Artikel drucken
25.04.2013

Hamburg: Warth & Klein baut mit Esche-Anwältin Steuerpraxis auf

Zum Mai etabliert Warth & Klein Grant Thornton eine Steuerpraxis in ihrem Hamburger Büro. Für den Aufbau gewann die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Dr. Marion Frotscher (34) als Associate Partner. Die Rechtsanwältin und Steuerberaterin kommt aus der traditionsreichen Hamburger MDP-Kanzlei Esche Schümann Commichau.

Frotscher arbeitete seit 2008 als Associate bei Esche. Bei Warth & Klein wird sie vor Ort zunächst von einem Associate unterstützt. Frotscher ist vor allem im Unternehmens- und internationalem Steuerrecht erfahren.

Warth & Klein hatte 2011 mit dem Wirtschaftsprüfer und M&A-Spezialist Dr. Kai Bartels in Hamburg eröffnet. Bartels war zuvor geschäftsführender Gesellschafter bei Susat gewesen. Unter anderem das Hamburger Büro der MDP-Gesellschaft ist damals zum größten Teil mit RöverBrönner fusioniert (heute RBS RoeverBroennerSusat), vor allem der Münchner Standort schloss sich Warth & Klein an (mehr…).

Im Juli desselben Jahres folgte Warth & Klein dem allgemeinen Trend und gründete mit den ehemaligen Susat-Anwälten in München eine eigene Rechtsanwaltsgesellschaft (mehr…). In Hamburg hatte sich Warth & Klein zuletzt im Februar verstärkt: Hanno Hepke, der zuvor die europäsiche TMT Media, Entertainment-Gruppe bei Ernst & Young geleitet hatte, wechselte in den Corporate-Finance-Bereich. (Christine Albert)

  • Teilen