Bäckereikette

EQT übernimmt mit King & Wood Mehrheit an BackWerk

Ein Private-Equity-Fonds des schwedischen Finanzinvestors EQT hat die Mehrheit an der Bäckereikette BackWerk übernommen. Verkäufer der Anteile sind die beiden Gründer und geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Hans Limmer und Dr. Dirk Schneider.

Teilen Sie unseren Beitrag
Christoph Brenner
Christoph Brenner

BackWerk besteht seit 2003 und umfasst mittlerweile 300 Filialen sowie 220 Franchisepartner. Neben Deutschland ist die Bäckereikette auch in Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Großbritannien und Osteuropa aktiv. 2012 lag der Umsatz bei rund 160 Millionen Euro. Die zuständigen Kartellbehörden müssen dem Verkauf an EQT noch zustimmen.

Berater EQT
King & Wood Mallesons SJ Berwin (München): Dr. Christoph Brenner (Federführung; M&A/Gesellschaftsrecht), Michael Knospe, Manuela Finger (Frankfurt; beide IP/IT), Lars Reubekeul (Immobilienrecht), Tilman Siebert (Kartellanmeldungen), Dr. Barbara Geck (Arbeitsrecht; Frankfurt), Dr. Michael Kreft (Steuern), Dr. Wolfgang Graf von Schönborn (Finanzierung), Stefan Sebastiani (M&A/Gesellschaftsrecht), Dr. Axel Walz, Caroline von Nussbaum, Dr. Michaela Westrup (alle IP/IT), Karin Elske (Immobilienrecht); Associates: Bernhard Schmaderer (M&A/Gesellschaftsrecht), Massimo Bellitto-Grillo, Dr. Simon Apel (Frankfurt; alle IP/IT), Dr. Florian Biesalski (Immobilienrecht), Franziska Fiedler, Daniela Gudat (beide Arbeitsrecht; beide Frankfurt), Corina Hackbarth (Steuern)
Wolf Theiss (Wien): Dr. Clemens Schindler (Federführung; Corporate/M&A), Martin Abram (Immobilienrecht), Dr. Clemens Trauttenberg (Franchise); Associates: Katharina Schindler (Corporate/M&A/Due Diligence Koordination), Gabriele Ehlich (Immobilienrecht), Nikolaus Loudon (Franchise; beide Rechtsanwaltsanwärter)
Walder Wyss (Schweiz) – aus dem Markt bekannt

Gerd Sassenrath
Gerd Sassenrath

Berater BackWerk-Gründer
Hengeler Mueller (Düsseldorf): Dr. Gerd Sassenrath (Federführung; M&A/Gesellschaftsrecht), Dr. Christian Schwandtner (M&A/Managementbeteiligung), Dr. Thorsten Mäger (Kartellrecht), Dr. Martin Klein (Steuern), Dr. Mathias Link (beide Frankfurt), Dr. Andrea Schlaffge (IP); Associates: Mikolaj Pogorzelski, Dr. Jan-Henning Wyen (München), Dr. Daniel Grätz, Dr. Marcel Nuys

Hintergrund: Der Münchner King & Wood-Partner Brenner berät EQT schon länger, so auch 2008 bei einer Finanzierung für die Restaurantkette Sausalitos. Damals trat das Team unter der Flagge von SJ Berwin auf, die mittlerweile mit der asiatisch-australischen Kanzlei King & Wood Mallesons fusioniert ist (mehr…). Die Kanzlei brachte auch die österreichische Sozietät Wolf Theiss ins Mandat.

Ebenso gut hätte die jetzige Verkäufer-Beraterin Hengeler an der Seite von EQT stehen können. Die Kanzlei ist seit Jahren für EQT in Transaktionen aktiv und betreute Mitte des Jahres den milliardenschweren Verkauf von Springer Science + Business Media (mehr…). Nun stand Hengeler aber an der Seite von BackWerk, für die sie bereits in der Vergangenheit tätig war.

Artikel teilen