Fußball

Seitz begleitet Wechsel von Toni Kroos zu Real Madrid

Toni Kross wechselt zur kommenden Saison vom FC Bayern München zu Real Madrid. Die Ablösesumme soll nach Medienberichten etwa 30 Millionen Euro betragen. Kroos steht bei der Kölner Sportagentur SportsTotal unter Vertrag, die unter anderem auch die deutschen Nationalspieler Marco Reus und Mario Götze berät.

Teilen Sie unseren Beitrag
Christian Schmitt
Christian Schmitt

Nach der Jugend hat Kroos seine Karriere bei Bayern 2007/08 in der zweiten Mannschaft gestartet und schaffte schnell den Sprung in die erste Mannschaft. In der Saison 2009/10 war er an Bayer Leverkusen ausgeliehen. Über einen Wechsel von Kroos war schon seit geraumer Zeit spekuliert worden. Der 24-Jährige war 2010 erstmalig in den A-Kader der deutschen Fußball-Nationalmannschaft berufen, die vor Kurzem Weltmeister wurde.

Berater Toni Kroos/SportsTotal
Seitz (Köln): Dr. Stefan Seitz (Arbeitsrecht), Christian Schmitt (Medienrecht und Sponsoring)

Berater FC Bayern München:
Inhouse Recht (München): Dr. Michael Gerlinger

Berater Real Madrid
Inhouse Recht (Madrid): Alvaro Garcia Alaman – aus dem Markt bekannt

Hintergrund: Die Kölner Kanzlei Seitz ist für ihre Beratung im Arbeitsrecht bekannt, auch im Dienste prominenter Persönlichkeiten. Seit einiger Zeit berät die Kanzlei die Kölner Agentur SportsTotal. Der FC Bayern München hat keine externen Berater hinzugezogen, auch Real Madrid hat den Wechsel komplett intern bearbeitet.

Artikel teilen