Steag und EVN bauen neues Steinkohlekraftwerk

Autoren
  • JUVE

Die Steag AG und die österreichische Energieversorgung Niederösterreich (EVN) AG werden gemeinsam in Duisburg-Walsum ein neues Steinkohlekraftwerk errichten. Dazu haben sie im März eine Projektgesellschaft gegründet. Sie heißt Steag-EVN Walsum 10 Kraftwerksgesellschaft mbH. Steag hält daran mit 51 Prozent die Mehrheit. Das Investitionsvolumen liegt bei rund 800 Millionen Euro. 2010 soll es in Betrieb genommen werden. Die Steag ist eine 100-prozentige Tochter der RAG. (TM)

Teilen Sie unseren Beitrag

Artikel teilen