RANKING

Gesellschaftsrecht/M&A (08/2019)

Der JUVE-Verlag beabsichtigt mit dieser Tabelle keine allgemein gültig oder objektiv nachprüfbare Bewertung. Es ist möglich, dass eine andere Recherchemethode zu anderen Ergebnissen führen würde. Innerhalb der einzelnen Gruppen sind die Kanzleien alphabetisch geordnet.

★★★★★

Schönherr

Wien

★★★★★

Cerha Hempel

Wien

Freshfields Bruckhaus Deringer

Wien

★★★★☆

Binder Grösswang

Wien, Innsbruck

bpv Hügel

Mödling, Wien

Dorda

Wien

Eisenberger & Herzog

Wien, Graz

★★★★☆

CMS Reich-Rohrwig Hainz

Wien

Fellner Wratzfeld & Partner

Wien

Herbst Kinsky

Wien, Linz

Wolf Theiss

Wien

★★★☆☆

Arnold

Wien

DLA Piper Weiss-Tessbach

Wien

Haslinger Nagele

Linz, Wien

SCWP Schindhelm

Linz, Wels, Wien

★★☆☆☆

Baker & McKenzie Diwok Hermann Petsche

Wien

Barnert Egermann Illigasch

Wien

Brandl & Talos

Wien

Frotz Riedl

Wien

Grama Schwaighofer Vondrak

Wien

Jank Weiler Operenyi

Wien

PHH Prochaska Havranek

Wien

Schindler

Wien

★★☆☆☆

Graf & Pitkowitz

Wien, Graz

KWR Karasek Wietrzyk

Wien

Pelzmann Gall Größ

Wien

Taylor Wessing

Wien

Torggler

Wien

★☆☆☆☆

b-legal

Wien

Ebner Aichinger Guggenberger

Salzburg

Graf Patsch Taucher

Wien

Greiter Pegger Kofler & Partner

Innsbruck

Grohs Hofer

Wien

Pressl Endl Heinrich Bamberger

Salzburg, Wien

RPCK Rastegar Panchal

Wien

Scherbaum Seebacher

Graz, Wien

Weber Rechtsanwälte

Wien

Wiedenbauer Mutz Winkler & Partner

Klagenfurt, Wien

  • Teilen