Sullivan & Cromwell

Frankfurt

Bewertung

Die Praxis um den renommierten Berrar steht im Markt wie keine andere für erstklassige Beratung im Eigenkapitalmarktrecht. Mit gr. Teamstärke u. einem langen Trackrecord bei ECM-Transaktionen sowie hervorragenden Kontakten zu (US-)Investmentbanken u. in die dt. E-Commerce-Szene ist sie bei hochkarätigen Kapitalerhöhungen oder Börsengängen regelm. mit von der Partie – zuletzt etwa bei den IPOs von Auto1, About You u. MeinAuto oder den Emissionen von Delivery Hero. Mit Lakestar brachte sie auch den SPAC-Trend aus den USA nach Dtl u. sorgte für die Inkorporation der Merkmale einer US-SPAC in europ. Recht. Darüber hinaus war sie u.a. bei IPOs von 468 Capital u. Obo Tech mandatiert u. dominiert (bisher) gemeinsam mit Linklaters den Markt der dt. SPAC-Berater. Entwicklungen wie diese u. ihre häufige Beratung bei großen Transaktionen unterstreichen ihren festen Platz an der Marktspitze.

Stärken

Herausragende Reputation für Transaktionsmanagement u. Disclosure-Erfahrung. Bei integrierten 144A-Mandaten sehr stark.

Oft empfohlen

Dr. Carsten Berrar („herausragend, exzellente Response Time“, „unglaubl. erfahren im Kapitalmarktrecht u. bei Transaktionen, Zusammenarbeit immer höchst partnerschaftlich u. pragmatisch“, Mandanten; „immer noch die unangefochtene Nummer eins“, „wirklich beeindruckend, was er mit seinem Team stemmt“, Wettbewerber), Dr. Clemens Rechberger („sehr gut, aufstrebend“, Wettbewerber), Dr. Konstantin Technau,

Team

3 Partner, 2 Counsel, 15 bis 20 Associates, 1 of Counsel

Schwerpunkte

Breite Palette an Equity-Produkten, v.a. Erfahrung bei SEC-registrierten Deals, 144A-Listings.

Mandate

Banken bei €475-Mio-Kapitalerhöhung von Tele Columbus; Banken bei gepl. IPO von MeinAuto (abgebrochen); Lakestar SPAC I u. Auto1 jew. bei IPO; About You bei IPO; Delivery Hero bei €1,25-Mrd-Kapitalerhöhung; Global Fashion Group bei €375-Mio-Wandelanleihe; HelloFresh bei €175-Mio-Wandelanleihe; home24 bei €46,4-Mio-Kapitalerhöhung; Banken bei €2-Mrd-Kapitalerhöhung von RWE; Bike24 bei IPO; Instone bei €172-Mio-Bezugsrechtskapitalerhöhung (inkl. 144A-Listing); Jumia bei €240-Mio-ADS; 468 Capital u. Obo Tech jew. bei SPAC-IPO.