Gantenberg

Stand: 05.09.2022

Düsseldorf

Bewertung

Die junge Boutique ist im Markt v.a. für die Schiedsrichtertätigkeit ihrer Namenspartnerin bekannt. Die frühere Heuking-Partnerin Gantenberg gehört in den Kreis derer, denen auch größere internat. Verfahren als Vorsitzende anvertraut werden, wie mehrere Fälle v.a. aus dem Energiesektor belegen. Oft loben Wettbewerber ihren Pragmatismus. Auch Parteivertretung sowie Streitigkeiten vor staatl. Gerichten, u.a. vertriebsrechtl., gehören zum Profil der Kanzlei. Um diesen Bereich auszubauen, müsste allerdings die Associate-Riege wachsen.

Oft empfohlen

Ulrike Gantenberg („robust u. durchsetzungsstark“, Wettbewerber)

Team

1 Partnerin, 2 Associates

Schwerpunkte

Schiedsverfahren, v.a. Anlagenbau- u. Post-M&A-Streitigkeiten. Schiedsrichterin u. Parteivertretung; auch Prozesse vor staatl. Gerichten.

Mandate

Kraftwerkhersteller gg. Unternehmer im Zshg. mit Ansprüchen aus EPC-Vertrag (DIS) u. zu Ansprüchen gg. Kohlekraftwerkbetreiber (DIS); Private-Equity-Unternehmen zu Beraterhaftung bzgl. Due Diligence aus M&A-Deal; Eigentümer gg. Hauptauftragnehmer zu Schadensersatz im Zshg. mit Nordseewindpark (DIS; Vorsitzende Schiedsrichterin); Anlagenbauer gg. Kunden bzgl. Silikonmodulen; parteibenannte Schiedsrichterin in Verf. gg. europ. Staat bzgl. Energy Charter Treaty (SCC).