Esche Schümann Commichau

Hamburg

Bewertung

Herzstück der Vergabepraxis der dt. Full-Service-Kanzlei ist die Beratung zu Dienst- u. Lieferleistungen, allen voran im Entsorgungssektor. In diesem kann das Team seine hervorragende Vernetzung zu Unternehmen dieser Branche bestens ausspielen u. wird sowohl von Auftraggebern, darunter einigen kommunalen Entsorgungsanstalten in Norddeutschland u. Hessen, als auch von Bietern, etwa Stammmandantin Veolia, mandatiert. Ausgezahlt hat sich der vorjährige Zugang eines Sal.-Partners, der seinen Schwerpunkt auf Bau-, Architekten- u. Ingenieursleistungen legt, auch über die Entsorgungswirtschaft hinaus: Er berät regelm. bei Projekten im Zshg. mit Fördermitteln, etwa einen Kinder- u. Jugendhilfeträger bei Kitabauten. Gut aufgestellt ist das Team zudem bei dem Thema Selbstreinigung, wozu es bereits div. Mandanten in engem Schulterschluss mit der Compliance-Praxis beraten hat u. so auch im Hinblick auf potenziellen Beratungsbedarf durch das Wettbewerbsregister überzeugen kann.

Oft empfohlen

Dr. Martin Dieckmann („hohe fachl. Kompetenz u. Serviceorientierung“, Mandant)

Team

1 Eq.-Partner, 1 Sal.-Partner

Schwerpunkte

Große Erfahrung u. hohes Renommee in der Entsorgungswirtschaft.

Mandate Ausschreibungsbegleitung

Abfallwirtschaftsbetrieb des Kreises Minden-Lübbecke zur Erweiterung Hausmülldeponie (OLG D’dorf); Kreisabfallverwertungsges. des Kreises Minden-Lübbecke zur Ausschreibung Heizkraftwerk; kommunale Entsorgungsanstalt zu Anlagenbau; BS Energy zu Sektorenvergaberecht; Wabe e.V. zu Kitabauprojekten; Dt. Forschungszentrum für künstliche Intelligenz. Bietervertretung: lfd. Veolia.