Zurück zu den Ausgaben

JUVE Magazin Heft Jänner/Februar 2015

12,50 Euro

je Heft oder E-Paper-Ausgabe (zzgl. MwSt. und ggfs. Versandkosten)

Inhalt

  • Editorial: Vorweg
  • Nachrichten: u.a. Verfahrensauftakt: Früherer LeitnerLeitner- und Toifl Kerschbaum-Partner vor Gericht
  • Anwaltsmarkt Salzburg: Trügerische RuheDas Auseinanderbrechen der lange dominierenden Sozietät Raits Ebner liegt schon sechs Jahre zurück, die Folgen sind jedoch bis heute greifbar. Der Kanzleimarkt Salzburg im Fokus.
  • Unternehmens-Rechtsabteilungen: Junge Macher Unternehmens-Rechtsabteilungen gewinnen seit Jahren an Bedeutung. Dies ist auch eine Chance für junge Juristen. JUVE stellt vier Abteilungsleiter zwischen 30 und 40 vor, die bereits an den Schalthebeln sitzen.
  • JUVE Ranking: SteuerrechtDas JUVE Ranking beleuchtet die Marktposition von Österreichs Wirtschaftskanzleien und spezialisierten Boutiquen. Steuerverfahren und Finanzstrafrecht haben an Bedeutung gewonnen und stellen die Gestaltungsberatung in den Schatten.
  • Deals
  • Editorial: Vorweg
  • Nachrichten: u.a. Verfahrensauftakt: Früherer LeitnerLeitner- und Toifl Kerschbaum-Partner vor Gericht
  • Anwaltsmarkt Salzburg: Trügerische RuheDas Auseinanderbrechen der lange dominierenden Sozietät Raits Ebner liegt schon sechs Jahre zurück, die Folgen sind jedoch bis heute greifbar. Der Kanzleimarkt Salzburg im Fokus.
  • Unternehmens-Rechtsabteilungen: Junge Macher Unternehmens-Rechtsabteilungen gewinnen seit Jahren an Bedeutung. Dies ist auch eine Chance für junge Juristen. JUVE stellt vier Abteilungsleiter zwischen 30 und 40 vor, die bereits an den Schalthebeln sitzen.
  • JUVE Ranking: SteuerrechtDas JUVE Ranking beleuchtet die Marktposition von Österreichs Wirtschaftskanzleien und spezialisierten Boutiquen. Steuerverfahren und Finanzstrafrecht haben an Bedeutung gewonnen und stellen die Gestaltungsberatung in den Schatten.
  • Deals

Jetzt JUVE Magazin bestellen!