Zurück zu den Ausgaben

JUVE Rechtsmarkt Heft 05/2022

12,50 Euro

je Heft oder E-Paper-Ausgabe (zzgl. MwSt. und ggfs. Versandkosten)

Inhalt

  • Editorial

    Die Macht der Zahlen

  • Meinung

    Erfolgsformel mit Vorbehalt
    Mittelstandskanzleien mit MDP-Angebot wachsen überdurchschnittlich – aber als Erfolgsrezept für alle taugt das nicht, meint Ludger Steckelbach.

     

    Revolution vertagt
    Christian Rödl gibt Anteile an Rödl & Partner ab. Jörn Poppelbaum meint: konsequent, aber riskant.

     

    On the record
    Profitieren Mittelstandsberater von einem eigenen Kanzleienverband?

  • Markt + Management

    Projekt Lobbyverband
    Nach längeren Sondierungen haben 31 Wirtschaftskanzleien einen eigenen Verband gegründet. Eine Konkurrenz zum Deutschen Anwalt­verein?

     

    Umsätze 2021
    Die JUVE-Analyse der 50 umsatz­stärksten Mittelstandskanzleien verrät, wer seine Kennzahlen verbessern konnte. Besonders gut lief es für die multidisziplinären One-Stop-Shops, während sich an den Zahlen mancher Kanzleien der Kater nach dem Dieselrausch ablesen lässt.

     

    Im Fokus: Die Top 10 für den Mittelstand
    Ein genauer Blick auf die zehn Umsatz-Champions in der Kategorie Mittel­stands­berater. Der Umsatz pro Berufs­träger bleibt für die Kanzlei­manager die wichtigste Kennzahl.

     

    „Wir haben nicht die typische Entnahmedenke“
    Interview mit Christian Rödl und José Campos Nave über den mittelständischen Ansatz von Rödl & Partner und aktuelle Herausforderungen im Russlandgeschäft.

  • Personal + Karriere

    US-Kanzleien sammeln Punkte
    Mit kräftig erhöhten Gehältern gelingt einig­en US-Kanzleien eine bessere Plat­­zierung auf der azur-Liste 2022. Doch auch die Zufriedenheit der Associates hat ein hohes Gewicht.

     

    Champions League, so oder so
    Wenige Kanzleien ernennen in Deutschland so selten Partner wie Cleary Gottlieb Steen & Hamilton. Kartellrechtler Julian Sanner hat den Sprung in den exklusiven Kreis geschafft.

     

    Oben wird die Luft dünn
    Bei den großen Mittelstandsberatern gibt es viele Anwältinnen, aber nur wenige ­Partnerinnen. Allen Förderprogrammen zum Trotz bleibt die oberste Riege oftmals ein Boys Club. Ein genauer Blick auf ­Advant Beiten, Görg, Heuking und Luther.

  • Recht + Praxis

    Flucht aus der Ukraine
    Interview mit Timur Bondaryev, dem Managing-­Partner der ukrainischen ­Kanzlei Arzinger. Die Aussichten für seine So­zietät sind vollkommen ungewiss.

     

    Letzte Ausfahrt Luxemburg
    Nach aufwendigen Restrukturierungs­runden steht die Autobahngesellschaft A1 mobil vor dem Übergang an einen luxemburgischen Investor.

     

    Hals über Kopf
    Innerhalb von nur zehn Tagen haben sich die meisten internationalen Kanzleien aus Russland verabschiedet. Wie kam es dazu, und wie könnte es dort für Anwältinnen und Anwälte weitergehen?

Jetzt JUVE Rechtsmarkt bestellen!