München

Norton Rose Fulbright verstärkt Immobilienpraxis mit Simmons-Team

Norton Rose Fulbright baut ihre Immobilienrechtspraxis weiter aus und holt ein Team von Simmons & Simmons: Partner Dr. Oliver Beyer (50) wechselt zum Mai mit drei Associates in München. Counsel Dr. Barbara Heinrich verstärkt das Frankfurter Büro.

Teilen Sie unseren Beitrag

Beyer ist vor allem bei M&A- und Finanztransaktionen im Immobilien- und Private-Equity-Sektor aktiv. Zu seinen Mandanten zählen internationale Investment- und Immobiliengesellschaften sowie Private-Equity-Investoren und Vermögensverwalter, beispielsweise die Preos-Tochter Publity.

Oliver Beyer

Beyer hatte 2013 das Münchner Büro von Simmons & Simmons mit eröffnet und seitdem ausgebaut. Er kam damals von RBS RoeverBroennerSusat und war zuvor unter anderem für Paul Hastings und McDermott Will & Emery in London und München tätig. Beyer bringt neben dem immobilienrechtlichen auch Corporate-Know-how mit zu Norton Rose. Außer Counsel Heinrich wechseln in München noch Senior Associate Leonie-Isabelle Raymann von Loefen und die Associates Isabella Schmidt und Michael Böger.

Dort stößt das Team auf die beiden Partnerinnen Dr. Maren Stölting und Dr. Andrea Spellerberg, die jeweils auf Transaktions- (Stölting) und Finanzierungsberatung (Spellerberg) spezialisiert sind. Hinzu kommen noch acht Counsel und Associates. Mit den Neuzugängen wächst die Münchner Mannschaft auf 13 Berufsträger.

Nachdem Norton Rose in Frankfurt durch den Weggang des Duos Dr. Hendrik Theismann und Michael Mehler im vergangenen Jahr auf ihrem Wachstumskurs ausgebremst wurde, können die Neuzugänge auch dort kurzfristig Abhilfe schaffen: Beyer hat bereits bei Simmons einige Tage pro Woche von Frankfurt aus gearbeitet, Counsel Heinrich ist komplett dort ansässig. Nichtdestotrotz ist Norton Rose auch in Frankfurt weiter auf Partnersuche.

Simmons & Simmons deckt die immobilienrechtliche Beratung weiterhin mit Dr. Boris Strauch ab, den die Kanzlei Anfang 2021 von Bryan Cave Leighton Paisner geholt hatte. Strauch hat einen ausgeprägten Beratungsschwerpunkt bei Projektentwicklungen. Bei der Transaktionsberatung stockt Simmons demnächst mit zwei Associates wieder auf.

Artikel teilen

Lesen sie mehr zum Thema

Markt und Management Im Aufbau

Baker Tilly verstärkt sich mit Immobilien-Duo von Norton Rose Fulbright