Artikel drucken
16.04.2020

Spin-off: Freshfields-Associates gründen IT- und Datenschutz-Boutique

Eine neue IT- und Datenschutz-Boutique ist Anfang April in Düsseldorf an den Start gegangen: Gründungspartner sind die beiden ehemaligen Freshfields Bruckhaus Deringer-Associates Fabian Kreis (37) und Dr. Richard Jansen (37). Ihre Kanzlei firmiert unter dem Namen Evolution.

Richard Jansen (li.) und Fabian Kreis

Richard Jansen (li.) und Fabian Kreis

Beide stiegen 2016 bei Freshfields als Associates ein, Kreis war zuvor bereits seit 2011 als wissenschaftlicher Mitarbeiter für die Kanzlei tätig, Jansen begann 2014 zunächst bei CMS Hasche Sigle, bevor er zu Freshfields wechselte. Sie gehörten beide zum Team des langjährigen Freshfields-Partners Dr. Klaus Beucher. 

In ihrer eigenen Kanzlei wollen sich Kreis und Jansen ganz auf die Themen Datenschutz und IT fokussieren. Dazu gehört ebenso die Beratung zu Compliance-Themen wie die Implementierung von Datenschutz-Compliance-Programmen sowie die Datenschutz- und IT-rechtliche Begleitung von internen Untersuchungen.

In den vergangenen Jahren ist die Relevanz dieses Beratungspektrums auch in  Großkanzleien massiv gestiegen. Spin-offs mit diesem Schwerpunkt hatten allerdings zuletzt eher Seltenheitswert. Eines der wenigen war Prof. Sibylle Gierschmann, die im Sommer 2019 Taylor Wessing den Rücken kehrte und seitdem in ihrer eigenen Kanzlei tätig ist. Bei Freshfields allerdings haben Ausgliederungen schon seit Jahren durchaus eine gewisse Tradition. (Eva Flick)

  • Teilen