Bucerius in Wien

Trainingsprogramm zum Kanzleimanagement läuft Ende März an

Ende März startet Bucerius Education mit einem Fortbildungsprogramm für Rechtsanwälte in Wien. Im Zentrum stehen die Managementaufgaben in einer Kanzlei. Die Kurse richten sich vornehmlich an eingetragene Anwälte, aber auch fortgeschrittene Konzipienten.

Teilen Sie unseren Beitrag
Patrick Schroer
Patrick Schroer

Anders als die ‚Rechtswelt‘ der Akademie für Recht, Steuern und Wirtschaft (ARS) oder die Konferenzen von Business Circle mit ihrem fachjuristischen Fokus legt das Programm der Fortbildungstochter der Bucerius Law School den Schwerpunkt auf Fertigkeiten zur Kanzlei- und Teamführung. Zu diesen anwaltlichen Kompetenzen fehlte in Österreich bislang ein Programm eines Drittanbieters.

Damit begründen die Partner bei SCWP Schindhelm, dass die Sozietät ausgewählten Rechtsanwälten die Teilnahme an der Kursreihe finanziert. Gleichzeitig hofft die Kanzlei, dass ihr dieses Angebot einen Vorteil bei der Suche nach Nachwuchsjuristen verschafft. Auch Anwälte von CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati, Eisenberger & Herzog, Taylor Wessing oder KWR Karasek Wietrzyk werden voraussichtlich die Fortbildung nutzen.

Seit Ende 2015 lagen Bucerius erste Anfragen aus Österreich vor. Im vergangenen Jahr sondierte der Hamburger Anbieter die Nachfrage und die Anforderungen der österreichischen Kanzleien. Diese decken sich nach Angaben des Geschäftsführers Dr. Patrick Schroer weitgehend mit denen deutscher Sozietäten. Da die Themen unabhängig sind von der österreichischen Rechtsordnung, steht die Kursreihe auch Teilnehmern aus Deutschland offen.

Bucerius bietet aktuell sechs Veranstaltungen in deutscher Sprache an, die in drei zweitägige Blöcke gegliedert sind und jeweils freitags und samstags in der Bel-Etage des Café Landtmann stattfinden. Der erste Block am 31. März und 1. April widmet sich den Themen ‚Führen und Motivieren im Team‘ und ‚Verhandlungen sicher führen‘.

Artikel teilen

Lesen sie mehr zum Thema

Deals

Bucerius Law School und WHU gründen Studiengang