Franck Klein

Über Franck Klein

Franck Klein arbeitet seit 2019 als Patentanwalt für Braun-Dullaeus Pannen Emmerling (BDPE). September 2019 wurde er zum Salary Partner der Kanzlei ernannt. Vor seiner Tätigkeit bei BDPE arbeitete er als Patentanwalt in Patentstreitverfahren bei Prüfer & Partner und betreute Patenterteilungsverfahren bei der Patentanwaltskanzlei Mitscherlich. Er arbeitet insgesamt seit 2003 auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes und war zuvor in der Mobilfunk-Industrie tätig. Zusätzlich zu seiner Ausbildung am Bundespatentgericht absolvierte er ein Postgraduiertenstudium an der Universität Straßburg auf dem Gebiet des gewerblichen Eigentums. Er hat einen Ingenieur-Abschluss der École Centrale de Lyon (ECL) und der Technischen Universität Darmstadt (TUD) in den Fachbereichen Daten- und Nachrichtentechnik.

Rechtsgebiete

  • Patentrecht
  • Telekommunikation

Spezialisierungen

Weitere Anwälte bei Braun-Dullaeus Pannen Emmerling