Börsengang der CompuGroup

Die Koblenzer CompuGroup Holding AG ist auf dem Frankfurter Börsenparkett gestartet. Anfang Mai platzierte der Anbieter von Informationssystemen im Gesundheitsbereich rund 16,5 Millionen Aktien per öffentlichem Angebot in Deutschland sowie einer internationalen Privatplatzierung, einschließlich der USA.

Teilen Sie unseren Beitrag

Artikel teilen