Baker Tilly

Stand: 05.09.2022

München, Hamburg, Frankfurt

Bewertung

Einen Schwerpunkt der gesellschaftsrechtl. Arbeit der MDP-Kanzlei bildet das klass. Corporate Housekeeping. Hier berät BT inzw. einen breiten Stamm an Mandanten. Für die Läpple Group etwa fungiert die Kanzlei als externe Rechtsabteilung. Dass das gesellschaftsrechtl. Know-how der Anwälte deutl. tiefer ist, zeigen indes Umstrukturierungsmandate von Main-Post oder die Neuordnung des gesellschaftsrechtl. Portfolios der Reinhold Keller Group, inkl. der Beratung der Gesellschafterfamilie zu Nachfolgefragen.

Oft empfohlen

Dr. Thomas Gemmeke, Stephan Zuber, Wolfgang Richter

Team

23 Partner, 9 Counsel, 36 Associates, 1 of Counsel

Partnerwechsel

Dr. Raphael Suh (von Dentons)

Schwerpunkte

Breite gesellschafts-, aktien- u. kapitalmarktrechtl. Beratung. Im Rahmen der MDP-Praxis eng mit der Steuerpraxis verbunden. Vorwiegend mittelständ. Mandantschaft.

Mandate

AEW Europe im Zshg. mit Abwicklung div. dt. Immobilienges.; Commerz Real bei Koop. mit Ampyr Solar Europe; Gebr. Honnef zu Nachfolgeregelung; Main-Post bei Umstrukturierung von Zustellgesellschaften; Reinhold Keller Group zu Neugestaltung des gesellschaftsrechtl. Portfolios u. Nachfolgeregelung; WRV zu Sitzverlegung. Lfd.: Addsecure, Läpple Group.