Neuwerk

Stand: 05.09.2022

Hamburg

Bewertung

Die Kanzlei hat sich einen Namen für Streitigkeiten mit finanzrechtl. Bezügen gemacht, z.B. mit der Vertretung ehem. Aufsichtsratsmitglieder der Varengold Bank gg. eine frz. Bank in einem großvol. Cum-Ex-Prozess u. bei der Vertretung einer Finanzplattform in Massenverfahren. Da Neuwerk anders als Einheiten vergleichbarer Größe mit Deiß einen Partner hat, der sich mit seinem wachsenden Team ganz auf Prozessmandate konzentriert, konnte sie ihren Fokus deutl. erweitern. Dies spiegelt sich im Mandantenkreis wider, zu dem bspw. Puma u. Ströer gehören. Bestehende Kontakte aus den Freshfields-Zeiten der Gründer wie z.B. zu Patrizia u. Continental sowie einem dt. Pharmaunternehmen konnte das Team vertiefen, wie mehrere Neumandate für großvol. Streitigkeiten zeigen. Ein Wettbewerber lobt die Anwälte als „hervorragendes, sehr kompetentes u. innovatives Team“.

Stärken

Kapitalmarktrechtl. Prozesse; bei Prozessen v.a. Commercial Disputes, Post-M&A. Branchen: Automotive, Finanzen, Immobilien, Gesundheit.

Oft empfohlen

Dr. Johannes Deiß („umf. Erfahrung bei Organhaftung“, Wettbewerber)

Team

1 Partner, 5 Associates

Schwerpunkte

Streitigkeiten im Handels-, Vertriebs-, Finanzrecht. Gesellschaftsrechtl. Streitigkeiten, auch Organhaftung. Schiedsverf. als Parteivertreter.

Mandate

Continental, u.a. in Streitigkeiten im Zshg. mit der Einstellung des E-Bike- u. Pedelec-Geschäfts (DIS u.a.); 2 ehem. Varengold-Aufsichtsräte bei Abwehr von €92-Mio-Klage der Caceis-Bank wg. Cum-Ex-Deals; Dodenhof Posthausen bei Schadensersatzprozess gg. KPS wg. Urheberrechtsverstößen im IT-Bereich; Egon Zehnder u.a. bei Durchsetzung von Vergütungsansprüchen gg. MK-Kliniken; GenSys u.a. bei Schadensersatzklage gg. Enomyc (LG); IntReal bei Schadensersatzansprüchen aus fehlgeschlagenen Investmentprojekt; Patrizia bei Abwehr von €15-Mio-Freistellungsanspruch aus SPA über Silberturm Frankfurt (LG); Vitesco bei Abwehr von €10-Mio-Klage 2er chin. Zulieferer auf Ersatz von Investitionen (LG); Puma bei Durchsetzung von Forderungen u. Abwehr von Gegenansprüchen aus langj. Geschäftsbeziehung; Ströer bei Abwehr von €7-Mio-Klage aus Vermarktungsvertrag (LG); Pharmaunternehmen in englischsprachigem DIS-Verfahren wg $23-Mio-Forderung aus SPA.