Ashurst

Frankfurt, München

Bewertung

Die Praxisgruppe festigte ihre sehr gute Position in ihrem zentralen Beratungsfeld der mittleren bis großen Leveraged Buy-outs mit über 60 Transaktionen im Jahr 2020. Nicht zuletzt dank der hohen Nachfrage von Anlegern nach einträglichen Investments u. des wachsenden Marktanteils von Debt-Fonds beriet das etablierte Team trotz der Coronakrise bei zahlreichen Akquisitions- u. Wachstumsfinanzierungen. Dabei beraten die Finanzierungsspezialisten häufig zu gemischten Mittelaufnahmen wie Unitranches sowie Stretched- u. Super-Senior-Finanzierungen, zu sehen am Bsp. der Akquisitionsfinanzierung für 7Days. Ihre gute bankseitige Vernetzung u. Marktstellung zeigte sich zuletzt etwa daran, dass neue Mandanten wie LGT Anschlussprojekte in Auftrag gaben. Auf Private-Equity-Seite baute das Team seine Stellung mit Mandanten wie Paragon u. Hannover Finanz aus. Ein Partnerzugang im Vorjahr stärkte die Marktpräsenz inzw. spürbar, denn er brachte gefragte Kompetenz in restrukturierungsnahen Finanzierungen.

Stärken

Leveraged Finance für mittelgr. Buy-outs, sehr starke Marktposition bei alternat. Kreditgebern.

Oft empfohlen

Anne Grewlich („pragmat. u. zielorientiert“, „durchsetzungsstarke u. faire Verhandlerin“, Wettbewerber), Derk Opitz („zuverlässig u. angenehm“, Wettbewerber)

Team

3 Partner, 4 Counsel, 8 Associates

Schwerpunkte

Trad. starke Betonung auf Leveraged Finance, daneben Unternehmens-, Immobilien-, Projekt- u. Asset-Finanzierung, auch Restrukturierung u. Kreditportfoliotransaktionen.

Mandate

Paragon bei Finanzierung des Kaufs von Weka; Pinova bei Finanzierung des Kaufs von Raynet; Hannover Finanz bei Finanzierung des Kaufs der Mehrheitsbeteiligung an Kretz + Wahl; ELF Capital bei Finanzierung des Kaufs von Postcon National durch Tempus Capital u. Michael Mews; Cordet bei Finanzierung des Kaufs von MHP Solutions durch FSN Capital; Rantum Capital bei Wachstumsfinanzierung für Hornetsecurity; Capza bei Finanzierung des Kaufs einer Mehrheitsbeteiligung an IC Consult durch Carlyle; Banken bei Finanzierung des Kaufs von 7Days durch Chequers Capital von Silverfleet; Banken bei Finanzierung des Kaufs von Inwerk durch den Mittelstandsfonds; LGT Private Debt bei Kauf von G&D durch Naxicap.