Bird & Bird

Stand: 05.09.2022

Düsseldorf, München, Frankfurt, Hamburg

Bewertung

Die gr. IP-Praxis agiert mit einer umf. Bandbreite u. zählt nach ihrem konsequenten Ausbaukurs der verg. Jahre zu den gefragtesten Beratern im Marken- u. Wettbewerbsrecht. Routiniert u. effizient – auch weil digital unterstützt – werden gr. Markenportfolios wie von Gruner + Jahr oder eines gr. internat. Sportverbandes verwaltet u. auch bei deren Rechtedurchsetzung begleitet. Zunehmend arbeitet die Praxis hier länderübergr. u. übernimmt oft eine zentrale Koordinationsrolle, bspw. bei ihrer Arbeit für Procter & Gamble. Mit dem internat. Angebot sowie der Abdeckung relevanter Schnittstellen wie Werbe- u. Datenschutzrecht überzeugt B&B regelm. neue Mandanten, zuletzt etwa Fressnapf. Auch im Wettbewerbsrecht ist die Praxis sehr anerkannt u. spielt bei den aktuellen Themen mit: seien es Verfahren zum fliegenden Gerichtsstand oder die Beratung zu Nachhaltigkeits- u. Klima-Claims. Darunter fällt etwa schon länger die Arbeit für div. Kfz-Hersteller wie Audi, die die Kanzlei intensiv zur Pkw-EnVKV berät. Aber auch klass. IP-Mandanten wie Katjes setzen auf dieses Know-how.

Stärken

Markenstrateg. Beratung, Prozesse (u.a. wg. Farbmarken).

Oft empfohlen

Dr. Joseph Fesenmair („gr. Fachwissen im IP, verständl. Beratung, kundenorientiert, flexibel“, Mandant; „versiert u. erfahren im Marken- u. Lizenzrecht“, Wettbewerber), Dr. Uwe Lüken („guter IP-Rechtler“, Wettbewerber), Dr. Markus Körner („zielorientiert u. kooperativ bei der Aushandlung eines Vergleichs“, „gute Ideen, gesunder Menschenverstand, optimale Lösungen für beide Seiten“, Wettbewerber), Dr. Richard Dissmann („sehr gut, fair u. ordentlich“, „sehr reaktionsschnell u. wirtschaftl. denkend“, Wettbewerber), Dr. Frederik Thiering, Marion Jacob, Dr. Constantin Eikel („aufstrebender, kreativer Prozessspezialist, insbes. für komplexe Verfahren, unkonventionelle Marken u. strateg. Beratung“, Wettbewerber)

Team

8 Partner, 7 Counsel, 24 Associates, 1 of Counsel

Schwerpunkte

Umf. Beratung bei der Entwicklung von Markenstrategien u. Vertretung in Markenverletzungsprozessen sowie formelles Markenrecht. Im UWG neben Prozessen insbes. strateg. Beratung. Zudem Beratung von Schutzverbänden zu geograf. Herkunftsangaben u. Datenschutz ( IT u. Datenschutz).

Mandate

Katjes im UWG zu Green Advertising; Fressnapf zu marken- u. wettbewerbsrechtl. Beratung; Audi im Marken-, Designrecht u. UWG, u.a. in Prozessen gg. DUH bzgl. Pkw-EnVKV; Canon u.a. zu Markenverletzungen; Dr. Loges + Co. in UWG-Prozessen u. bei Produkteinführung; Lloyd Schuhe u. Electrolux umf. im IP; lfd. im Markenrecht: VW, Gruner + Jahr, HelloFresh, DSGV, Procter & Gamble, Peek & Cloppenburg.