Baker McKenzie

Stand: 05.09.2022

Frankfurt

Bewertung

BM stärkt im TK-Sektor ihre bereits hervorragende Marktposition weiter. Dafür steht nicht zuletzt das Mandat des jap. TK-Ausrüsters Rakuten, den die Praxis zur Partnerschaft mit 1&1 beriet. Gegenstand der Partnerschaft zum Aufbau eines 5G-Netzes waren einige tk-rechtl. geprägte Verträge, deren Anfertigung BM genauso beherrscht wie die regulator. Beratung ggü. der BNetzA. Neben der Eminenz im TK-Recht, Scherer, führt die im Markt anerkannte Heinickel, die über tiefes Know-how im klass. TK-Recht verfügt, mittlerw. die Praxis. Regelm. begleitet sie Telefónica zu entgeltregulator. Fragen im Festnetz u. Mobilfunk. Insgesamt ähnelt das Angebot, das von der etablierten Schnittstelle zum IT- u. Datenschutzrecht kaum zu trennen ist, dem von Kanzleien wie Bird & Bird, erreicht speziell im dt. Markt aber noch nicht ganz deren Sektordurchdringung.

Oft empfohlen

Caroline Heinickel („gute Expertin in Entgeltverf.“, Mandant), Prof. Dr. Joachim Scherer

Team

3 Partner, 1 Counsel, 3 Associates

Schwerpunkte

Umf. TK-Regulierung, auch Zugangsregulierung u. klass. TK-Dienste; zu tk-nahen Diensten und Produkten, v.a. M2M. Viel Erfahrung in grenzüberschr. Projekten; auch Infrastrukturtransaktionen ( Energiesektor).

Mandate

Rakuten ggü. 1&1 zu Verträgen zum Aufbau eines Cloud-basierten 5G-Netzes; Telefónica lfd., u.a. in Regulierungsverf. u. zu M2M-Diensten; div. Anbieter von Kommunikationsdiensten, Messenger- u. Plattformdiensten zur Umsetzung des EECC; Anbieter von Satellitenfunkdienstleistungen vor BNetzA u. in internat. Frequenzkoordinierungsverf.; Bandwith zu Kauf von Voxbone, regulator. DD in mehr als 40 Ländern u. zum Aufbau von Compliance-System.