Pinsent Masons

Düsseldorf, München

Bewertung

Mit Nachdruck hat sich die TK-Praxis einen Platz im Markt gesichert u. berät flächendeckend zum Breitband- u. Glasfaserausbau u.a. Stadtwerke. Bei geförderten Kooperationsprojekten gehört das aus TK-, Vergabe- u. Beihilferechtlern bestehende Kernteam um Salevic neben Wettbewerberin Rödl & Partner zu den sichtbarsten Einheiten im Markt. Zuletzt begleitete das Team seine Stadtwerkemandantschaft, darunter u.a. tkrz, auch bei Vorleistungsvertragsverhandlungen u. zunehmend zu TK-Sicherheitsfragen, die sich aus dem novellierten TK-Recht ergeben. Im Alltag der Berater sind hier relevante Zukunftsfragen zum Umgang mit Cloud-Diensten angekommen. Zu den Großmandanten der Praxis gehört insbes. Telefónica Dtl., die zur Verhandlung des National-Roaming-Vertrags mit 1&1 auf PM setzte.

Team

2 Eq.-Partner, 2 Associates

Schwerpunkte

TK-Regulierung; Beratung zum Breitband- u. Glasfasernetzausbau sowie zu kombinierten TK-Produkten, inkl. Vertragsgestaltung u. -verhandlung.

Mandate

Telefónica lfd., u.a. vertragsrechtl. zu Transportleistungen bei Glasfaser-JV mit Allianz u. zu National Roaming mit 1&1 (marktbekannt); tkrz Stadtwerke in Vertragsverhandlungen zu FTTH-Vorleistungszugang sowie zu TK-Sicherheit; Stadtwerke Osnabrück zu Breitbandversorgung inkl. Kooperationen; SWE Digital lfd., u.a. Vertragsverhandlungen für Glasfaserausbau Erfurt; lfd.: Dt. Glasfaser, Oracle Dtl., div. Stadtwerke zu Gigabit-Ausbauprojekten; Energieversorger bei Datenzentrumsbau.