Verte

Köln

Bewertung

Die Kölner Spezialkanzlei ist aus keinem der derzeit relevanten Strafrechtskomplexe wegzudenken, sei es Abgas, sei es Cum-Ex. Bei Letzterem übernahm die Kanzlei inzw. auch die Verteidigung eines früheren Freshfields-Partners. Die langfristigere Entwicklung zeigt sich jedoch an anderer Stelle: Erneut überzeugte das Team namh. Unternehmen von sich u. steuerte auch kleinere Untersuchungen. Ein Erfolgsfaktor ist dabei die sehr diverse Aufstellung hinsichtl. inhaltl. Schwerpunkte, aber auch hinsichtl. der Herangehensweise an die Verteidigung. Sie erlaubt eine jew. sehr passgenaue Vertretung, je nachdem wie konfliktbereit diese angelegt sein soll. Wie akzeptiert dieser Ansatz inzw. ist, zeigt sich u.a. daran, dass die Verteidigung des Ex-Fußballprofis Christian Metzelder durch den Seniorpartner keinerlei Einfluss auf die guten Verbindungen zu anderen Zivil- u. Strafkanzleien hatte, obwohl ein solches Engagement außerhalb des Wirtschaftsstrafrechts oft kritisch gesehen wird. Vielmehr rückt inzw. sogar der jüngere Partner Paradissis stärker ins Rampenlicht.

Oft empfohlen

Dr. Christian Schmitz („versiert, kooperativ, immer das Mandanteninteresse im Blick“, „hoch kommunikativ, exzellent vernetzt“, „zuverlässig, zielorientiert“, Wettbewerber), Christof Püschel („ein Kämpfer“, „einsatzfreudig“, Wettbewerber), Dirk Petri („sehr erfahren“, Wettbewerber), zunehmend: Dr. Alexander Paradissis („top in der nächsten Generation“, „immer erreichbar“, „guter Analytiker“, Wettbewerber)

Team

4 Eq.-Partner, 2 Sal.-Partner, 2 Counsel, 3 Associates

Schwerpunkte

Individual- ebenso wie Unternehmensverteidigung u. Beratung in Compliance-Fragen. Spezialisierungen u.a. im Arbeits- u. Insolvenzstrafrecht.

Mandate Individuen

ein Hauptbeschuld. im Wirecard-Verf.; ehem. Freshfields-Partner wg. Cum-Ex-Beratung sowie weitere Beschuld. in anderen Cum-Ex-Verf.; Eigner einer Unternehmensgruppe bei Strafanzeige u. Ermittlungserzwingung; Beschuld. in div. Dieselverf.; Dienstleister wg. Verstoß gg. Lebensmittelrecht beim Import; Vermögensverwalter beratend zu Geschäftsgeheimnisschutz; Ex-GF eines ital. Pharmaunternehmens wg. Steuerhinterziehung im Zshg. mit Aktienoptionsprogramm; GF eines gr. dt. Fleischereiunternehmens, u.a. wg. Untreue u. Insolvenzdelikt. Unternehmen: Logistiker bei Verteidigung nach Chemieunfall; Logistikkonzern regelm., u.a. bei Überarbeitung Compliance; Bauunternehmen zu arbeitsstrafrechtl. Compliance; Bundesgesellschaft zu Durchsuchungen; österr. Gesellschaft zu div. strafrechtl. Compliance-Fragen in Dtl.; Klinikkonzern als Geschäd.; mittelgr. Stadt wg. Unregelmäßigkeiten in städt. Gesellschaft; regelm. großes Handelshaus, internat. Papierwarenhersteller, Lebensmittelkonzern, Veranstaltungstechniker, großes Maklerhaus, Mobilitätsdienstleister u. Buchungsportal.