Kanzleifusion in Hamburg

IP-Boutique Fechner verliert eine Partnerin und gewinnt eine Kanzlei

Die auf IT- und Medienrecht spezialisierte Kanzlei VC Vonau Cornels schließt sich zum November der Hamburger IP-Boutique Fechner an. Dr. Eva Vonau (40) und Dr. Jann Cornels (38) steigen dort als Partner ein. Die IP-Partnerin Dr. Birte Lorenzen (50) verlässt Fechner. 

Teilen Sie unseren Beitrag
Birte Lorenzen

Lorenzen wechselt zu von Gierke Ahrens Trauernicht. Für sie und den Namenspartner Georg Fechner (55) enden damit acht Jahre in gemeinsamer Kanzlei. Die IP-Rechtlerin hatte sich 2015 aus der damaligen Einheit Corinius angeschlossen. Neben ihrem Schwerpunkt im klassischen Soft IP machte Lorenzen in den vergangenen Jahren zudem als Vertreterin der hanseatischen Rechtsanwaltskammer in verschiedenen Legal-Tech-Grundsatzverfahren auf sich aufmerksam. 

Ihre neue Kanzlei von Gierke Ahrens Trauernicht ist Anfang 2020 als Spin-off von Norton Rose Fulbright in Hamburg entstanden. Sie ist spezialisiert auf Sortenschutzrecht – ein Bereich, in dem Lorenzen ebenfalls tätig ist. 

Eva Vonau

Verstärkung in Sachen Digitalisierung

Fechner verstärkt sich im gleichen Zug mit Vonau und Cornels. Vonau hatte ihre berufliche Laufbahn bei Hogan Lovells begonnen und sich 2017 mit Dr. David Slopek, damals ebenfalls Senior Associate bei der Kanzlei, unter Slopek Vonau selbstständig gemacht. Im September vergangenen Jahres schied Vonau aus der Kanzlei aus, die seither unter Slopek firmiert.

Jann Cornels

Die Medien- und IT-Rechtlerin gründete daraufhin mit Cornels, den sie aus gemeinsamen Hogan Lovells-Zeiten kannte, VC Vonau Cornels. Der Datenschutz- und Medienrechtler hatte in der Zwischenzeit vier Jahre bei Fechner als Associate gearbeitet, zu der er nun zurückkehrt. 

Bei Fechner, die vor allem auch für ihre Beratung der Werbebranche bekannt ist und sich mit den Zugängen für die Digitalisierungsberatung aufstellen will, arbeiten damit künftig drei Partner und zwei Associates. 

Artikel teilen

Lesen sie mehr zum Thema

Verfahren Vertragsgenerator

Wolters Kluwer verteidigt Smartlaw mit Rohnke Winter

Markt und Management Spin-off in Hamburg

Norton Rose Fulbright-Team gründet neue Kanzlei