Artikel drucken
07.01.2013

Reutlingen: SLP Dr. Seier & Lehmkühler holt Arbeitsrechtler von KMZ

Dr. Oliver Hahn hat sich zum Januar der Arbeitsrechtsboutique Dr. Seier & Lehmkühler in Reutlingen angeschlossen. Der 39-Jährige war bisher Partner der multidisziplinären Kanzlei Kullen Müller Zinser (KMZ) in Sindelfingen.

Hahn hatte seine Anwaltskarriere 2003 bei KMZ begonnen und war 2008 zum Partner ernannt worden. KMZ ist vor allem für ihre Kompetenz im Steuerstrafrecht bekannt.

Bei Dr. Seier & Lehmkühler stößt Hahn auf eine Einheit, in der alle Berufsträger auf Arbeitsrecht spezialisiert sind. Die Anwälte vertreten Arbeitgeber, Führungskräfte und Handelsvertreter.

In Reutlingen sind nach dem Zugang von Hahn sechs Partner und fünf Associates sowie ein of Counsel tätig. Seier & Lehmkühler ist Teil des SLP-Verbunds, dem zudem die Heilbronner Kanzlei Krüger angehört. Die Einheiten sind aber wirtschaftlich getrennt. (Geertje Oldermann)

  • Teilen