Conwert erwirbt Immobilien der Baugenossenschaft Leipzig

Die in Wien notierte Conwert Immobilien Invest AG hat von der Baugenossenschaft Leipzig 294 Immobilien mit mehr als 2.200 Wohnungen erworben. Das Transaktionsvolumen beträgt inklusive Renovierung und Modernisierung 82,5 Millionen Euro. Conwert hat ihren Geschäftsschwerpunkt in der Vermietung und Entwicklung von Wohn-Altbauten und verfügt jetzt in Deutschland über ein Portfolio im Gesamtwert von mehr als 200 Millionen Euro.

Teilen Sie unseren Beitrag

Berater Conwert

Von Berg Bandekow Zorn (Leipzig): Dr. Karsten Zorn

Berater Baugenossenschaft

@CMS Hasche Sigle (Leipzig): Gerd Schmidt (Immobilien; Federführung), Thomas Lautenbach (Gesellschaftsrecht)

Artikel teilen