In die Cloud

Jones Day und Allen & Overy begleiten größte Übernahme in SAP-Firmengeschichte

Autoren
  • JUVE

SAP übernimmt für rund 6,5 Milliarden Euro den US-Softwareanbieter Concur Technologies. Der Walldorfer IT-Konzern finanziert die Übernahme durch Kreditlinien von über sieben Milliarden Euro, welche die Deutsche Bank bereitstellt. Es ist der größte Zukauf in der 40-jährigen Historie von SAP.

Teilen Sie unseren Beitrag

Die Finanzierung deckt den Kaufpreis sowie die Rückzahlung von Schulden von Concur ab. Zur anteiligen Refinanzierung plant SAP eine Anleihe in Höhe von 2,75 Milliarden Euro. 19 Banken unter der Führung von Barclays, Citi, Deutsche Bank und Goldman Sachs begleiten die Emission. Die Concur-Aktionäre und die Kartellbehörden müssen dem Kauf noch zustimmen. Das US-Unternehmen zählt zu den führenden Anbietern für cloud-basiertes Reise- und Reisekostenmanagements. Concur hat seinen Hauptsitz im US-Bundesstaat Washington und ist mit knapp 4.000 Mitarbeitern in über 150 Ländern präsent.

Berater SAP
Jones Day (Silicon Valley): Daniel Mitz, Jonn Beeson (Irvine; beide M&A), Steve Gillette (Private Equity; alle Federführung), Jordan Zamir, Christina Bennet, Adam Braun (alle M&A), Marek Adamo (Private Equity), Brian Selden (Wirtschafts-/Haftungrecht), Susan O’Connor, Zachary Werner (beide IP; beide New York), Wendy Davis (Arbeitsrecht), Thomas Jestaedt (Frankfurt), Craig Waldman, Peter Julian (alle Kartellrecht; beide San Francisco), Stephen Hall, Chip MacDonald (Atlanta), Andrew Eisenberg (Prozesse/Aufsichtsrecht; Washington), Stephen Parrinello (beide Steuern; beide New York)
Allen & Overy (Frankfurt): Thomas Neubaum (Federführung), Etay Katz (London); Dr. Mark Hallett; Associates: Dr. Alexander Schilling, Charles Ko (London; alle Bank-/Finanzrecht)
Paul Weiss Rifkind Wharton & Garrison (New York) – zum US-Recht
Inhouse Recht (Walldorf): Michael Junge (Vice President/Group General Counsel), Dr. Michael Plötner (Leiter Gesellschafts-/Kapitalmarktrecht), Jochen Scholten (Leiter IT & Commercial), Brian Stine (Palo Alto)
Freshfields Bruckhaus Deringer (Frankfurt): Rick van Aerssen; Associate: Dr. Andreas Stefanski (beide Gesellschafts-/Kapitalmarktrecht) – zur Anleihe

Berater Concur Technologies
Fenwick & West (San Francisco): Doug Cogen, Lynda Twomey, Horace Nash (Mountain View; alle Federführung), Kee Kim, Thomas Kang, Kat Duncan, Philip Henry, Christine Chen, Morgan Sawchuk, Ashley Romero (alle Gesellschaftsrecht), Scott Spector, Shawn Lampron, Patrick Grilli, Mona Clee (alle Arbeitsrecht), Stephen Gillespie, Claire O’Callaghan, Darren Hutchins, Michael Riskin Ethan Lee (alle M&A/Technologie), Will Skinner (Steuern), Mark Ostrau, Ashley Walter (beide Kartellrecht)

Berater Deutsche Bank
Hengeler Mueller (Frankfurt): Dr. Thomas Cron; Associate: Andreas Lischka (beide Finanzierung)
Inhouse Recht (Luxemburg): Joachim Walgenbach – aus dem Markt bekannt

Berater Bankenkonsortium (zur Anleihe)
Clifford Chance (Frankfurt): Sebastian Maerker (Federführung), Dr. Felix Biedermann; Associate: Peter Becker (alle Bank-/Kapitalmarktrecht)

Hintergrund: Mit der Mandatierung von Jones Day vertraute SAP wieder einmal auf ihre Stammberaterin bei internationalen M&A-Transaktionen. Die Kanzlei betreute das Softwareunternehmen unter anderem auch schon bei der Übernahme des E-Commerce-Anbieters Hybris sowie bei den Zukäufen der US-Cloud-Anbieter Ariba und SuccessFactors. Ebenfalls häufig im Beraterteam dabei war Allen & Overy, auf die der Walldorfer Konzern vor allem bei aktien- und konzernrechtlichen Fragen setzt. Diesmal beriet das Team um den Frankfurter Partner Neubaum zur Finanzierung der Übernahme.

Auf Bankenseite hatte Allen & Overy mit dem Hengeler-Partner Cron ein Déjà-vu. Beide Kanzleien trafen sich fast zeitgleich in ähnlicher Beraterkonstellation beim milliardenschweren Zukauf des Darmstädter Pharmakonzern Merck, der heute bekanntgegeben wurde.

Fenwick & West ist als Westküstenkanzlei stark in den technologielastigen Branchen verwurzelt und begleitete Concur bereits in den vergangenen Jahren laufend bei Transaktionen.

Artikel aktualisiert am 25.11.2014

Artikel teilen