Baker McKenzie

Frankfurt, München, Düsseldorf

Bewertung

Durch ihre internat. Ausrichtung genießt die Arbeitsrechtspraxis insbes. Anerkennung in komplexen grenzüberschr. Reorganisationen u. Transaktionen. Dabei ist sie regelm. in der Lage, Mandate in andere Praxen u. in die ausl. BM-Büros zu überführen: Das spektakulärste Bsp. war der New Yorker Börsengang der arbeitsrechtl. Stammmandantin Mytheresa. Mandanten sind häufig dt. Konzerne mit internat. Töchtern u. globale Technologieunternehmen, die BM bei Transaktionen, Restrukturierungen, aber auch kernarbeitsrechtl. Themen berät. Die Beratung von Siemens beim Outsourcing der IT zeigt die Bandbreite der Beratung. Im Gegensatz zu einigen Wettbewerbern ist BM bereits stark in die Umorganisation von Unternehmen involviert, die neue Arbeitsformen nach der Corona-Pandemie suchen. Ihre globale Präsenz macht die Praxis für solche Mandate zu einem starken Kandidaten. Auch brachte das vergangene Jahr eine Zunahme der Arbeit an der Schnittstelle zu Datenschutz und Compliance.

Stärken

Komplexe (internat.) Restrukturierungen, bAV, internat. Arbeitsrecht.

Oft empfohlen

Dr. Christian Reichel („sehr kompetent und zuverlässig“, Mandant), Dr. Bernhard Trappehl („jetzt der Grandseigneur der Praxis“, Wettbewerber), Dr. Steffen Scheuer, Dr. Alexander Wolff

Team

6 Eq.-Partner, 2 Sal.-Partner, 3 Counsel, 16 Associates

Schwerpunkte

Projektbezogene arbeitsrechtl. Betreuung von Unternehmen, grenzüberschr. Re- u. Umstrukturierungen sowie Post-Merger-Integration, bAV (speziell auch im internat. Kontext), Compliance, Transaktionsbegleitung, SE-Gründungen, zunehmend Arbeitnehmerdatenschutz.

Mandate

Siemens bei IT-Outsourcing; SAP bei Carve-out u. Verkauf des Digital Voice Business u. bei Beschlussverfahren zu Mitbestimmung im AR; Capgemini zu Outsourcing interner IT-Dienstleistungen von Bayer; Vodafone/Unitymedia zu Post-Merger-Integration; Foot Locker bzgl. BR-Strukturen u. Kurzarbeit; Fresenius Kabi zu betriebsverfassungsrechtl. Spezialfragen; Macy’s bei Restrukturierung in Asien u. Europa; Marvell, u.a. bei Trennungen u. Akquisitionen; arbeitsrechtl. Beratung von Mytheresa bei NYSE-Börsengang; Metro bei strateg. IT-Partnerschaft mit Wipro.