CBH Rechtsanwälte

Stand: 05.09.2022

Köln

Bewertung

Die gesellschaftsrechtl. Praxis verfügt über eine gr. Basis an langjährigen Mittelstandsmandanten, die in einer Vielzahl von Fragen inkl. Finanzierung beraten werden. Hinzu kommt ein gr. u. wachsender Mandantenstamm an Kommunalunternehmen u. kommunalen Beteiligungsunternehmen, der die Ausrichtung der Kanzlei insges. widerspiegelt. Hier hat das Team in enger Beziehung zur Immobilien- u. Infrastrukturpraxis in jüngerer Zeit deutl. mehr Präsenz gewonnen. Korten ist bekannt für seine Beziehungen zu führenden Unternehmern wie auch zur Stammmandantin Obi. Mit Appelrath & Cüpper hat die Praxis bewiesen, dass sie auch grenzüberschr. Mandate gewinnen kann.

Oft empfohlen

Johannes Ristelhuber, Dieter Korten

Team

5 Partner, 1 Counsel, 3 Associates, 1 of Counsel

Schwerpunkte

Lfd. zu Gründungen, Umstrukturierungen, Kooperationen u. insolvenzrechtl. Beratung, teils im Zshg. mit Unternehmensnachfolge. Regelm. Gestaltung von Mitglieder- u. Gesellschafterversammlungen. Schiedspraxis bei Gesellschafterstreitigkeiten u. bei GF- u. Organhaftung. Auch Beiratstätigkeit.

Mandate

Dt. Rückversicherung bei div. Mezzanine-Beteiligungen; EOS Partners bei Aufbau der Beteiligungsstrukturen; Hansalinie-A1 im Zshg. mit Restrukturierung der A1 mobil; CAE-Gruppe bei grenzüberschr. Verschmelzung von FSC Germany u. CAE Training; Dt. Städtetag bei Rechtsformwechsel u. umf. Satzungsänderung; lfd.: Obi-Gruppe, Dibber-Gruppe, Appelrath & Cüpper, Greven Group, Landschaftsverband Rheinland, Verkehrsverbund Rhein-Sieg, Westdt. Lotterie, Hahn Kunststoffe, Kronos Packaging.