Möhrle Happ Luther

Stand: 05.09.2022

Hamburg

Bewertung

Tief verankert im HHer Markt, gilt die gesellschaftsrechtl. Praxis von MHL wie nur in wenigen norddt. Einheiten als sehr gut integriert in den praxisübergreifenden Beratungsansatz. Langj. vertraut eine Vielzahl norddt. u. überreg. mittelständ. Stammmandanten auf die umfangr. u. lfd. gesellschaftsrechtl. Beratung u. die eng damit verbundenen aktien- u. kapitalmarktrechtl. Kenntnisse. Darüber hinaus reicht die Arbeit von gesellschaftsrechtl. Strukturierungen bis hin zu klass. Transaktionen. Das zieht immer wieder auch neue Mandanten an. Auf konstant gutem Niveau läuft die Zusammenarbeit mit der Restrukturierungs- u. Immobilienpraxis u. die Beratung im Gesundheitssektor. Durch die hohe Nachfrage in allen Praxisgruppen u. eine nachhaltige Personalstrategie gab es zuletzt 7 Partnerernennungen, von denen 4 aus dem Gesellschaftsrecht hervorgingen.

Stärken

Langj. Know-how in der Beratung norddt. Unternehmerfamilien; Aktienrecht.

Oft empfohlen

Rüdiger Ludwig, Dr. Sven Oswald, Dr. Tobias Möhrle („hohe Spezialkompetenz; angenehme Zusammenarbeit in zahlr. Schnittstellenmandaten“, Wettbewerber), Dr. Helge Hirschberger („führender Ansprechpartner für maritime Insolvenzberatung“, „zielstrebig, lösungsorientiert“, Wettbewerber), Dr. Frauke Möhrle

Team

10 Partner, 9 Associates, 1 of Counsel

Schwerpunkte

Beratung im Aktien- u. Konzernrecht; daneben Betreuung von Stifterfamilien, HVen, regelm. gesellschaftsrechtl. Prozesse, zudem Kapitalmarkt- u. Finanzierungsfragen sowie Insolvenzrecht. Für Emissionshäuser u. Reedereien Abwehr von Prospekthaftungsklagen. Enge Zusammenarbeit mit den Steuer- u. Insolvenzpraxen. Branchenschwerpunkte auf Pharma, Medizinprodukte, Versicherer u. maritime Wirtschaft.

Mandate

Brick Holding lfd.; Camerit lfd. aktien-, kapitalmarkt- u. aufsichtsrechtl.; Condo Group bei Aufbau eines Immobilienunternehmens; Groth bei Neustrukturierung der Gruppe; regelm. AstraZeneca, Hammonia Schiffsholding.