Raue

Stand: 05.09.2022

Berlin

Bewertung

Das gesellschaftsrechtl. Team ist für seine tiefe Kenntnis regulierter Sektoren wie Energie u. Gesundheit bekannt, berät aber auch Unternehmen aus der Digitalbranche. Das wiederum hängt eng mit der Verzahnung mit der renommierten Venture-Capital-Praxis der Kanzlei zusammen. Nicht nur daraus ergeben sich lfd. Mandate für die Gesellschaftsrechtler: Auch die Verwurzelung bei Filmproduktions- u. Medienunternehmen brachte Arbeit, bspw. für Tobis Film bei einem grenzüberschr. Joint Venture. Das Mandat zeigt, dass die Anwälte auch in internat. Sachverhalten gefragt sind.

Oft empfohlen

Prof. Dr. Andreas Nelle , Dr. Jörg Jaecks, Dr. Justus Schmidt-Ott

Team

6 Eq.-Partner, 2 Counsel, 7 Associates

Schwerpunkte

Zunehmend internat. Mandate (oft in Koop. mit anderen Kanzleien) mit Schwerpunkten in Branchen, v.a. Energie, Gesundheit, Medien/IT/Telekom. Zudem Start-up- u. Investorenberatung ( Private Equity u. Venture Capital).

Mandate

Dr. Ryll Lab bei Aufbau eines Unternehmensbereichs; ital. Metallindustrieunternehmen bei Automotive-Joint-Venture; Tobis Filmproduktion bei JV mit Legendary Pictures; lfd.: Edition Peters, Büro Ole Scheeren, Enyway, Finanzratingagentur, Televic, Gasag, GKV Spitzenverband stiftungsrechtl.