Möhrle Happ Luther

Hamburg

Bewertung

Die wichtigsten Säulen der HHer Pharmapraxis sind nach wie vor ihr Know-how bei den Themen AMNOG/Marktzugang sowie ihre Prozessstärke im HWG. Im AMNOG ist es v.a. das gr. Renommee von Anders, das der Kanzlei immer wieder neue Kontakte auf diesem für Mandanten wirtschaftl. wichtigen Gebiet verschafft. Zudem vertrauen gr. Player wie Novartis oder AstraZeneca seit vielen Jahren auf das Team. Sie hatten zuletzt vermehrt Beratungsbedarf zu Digitalisierungsthemen, etwa im Zshg. mit Medical Apps. Zunehmend positioniert sich MHL zudem bei MVZ-Transaktionen, wo sie Investoren z.B. bei zulassungsrechtl. Fragen regulator. zur Seite steht u. eng mit anderen Praxen wie den Gesellschafts- u. Steuerrechtlern zusammenarbeitet.

Stärken

Beratung zum AMNOG u. HWG-Prozesse.

Oft empfohlen

Henning Anders („super Beratung im Pharmarecht, schnell u. sehr gut“, Mandant), Julia Luther

Team

1 Eq.-Partner, 2 Sal.-Partner, 4 Associates

Schwerpunkte

Arzneimittelrecht, i.d.R. in allen Stufen der Entwicklung u. Vermarktung.

Mandate

Advanced Accelerator Applications umf., u.a. regulator. u. zu Verträgen; AstraZeneca umf. im HWG, u.a. zu Werbematerialien u. in Prozessen; Novartis regulator. u. im HWG; Pfizer lfd.; Orphan-Drug-Hersteller im AMNOG; Orphan-Drug-Hersteller im HWG.