Freshfields Bruckhaus Deringer

Stand: 05.09.2022

Hamburg, Frankfurt

Bewertung

Die Beratung bei großvol. u. komplexen Transaktionen ist die Paradedisziplin des Immobilienteams. Spitzendeals wie der Kauf eines paneurop. Portfolios für die belg. Xior Student Housing oder die Beteiligung am Kauf des Sony Centers u. die Übernahme der Dt. Wohnen durch Mandantin Vonovia unterstreichen einmal mehr die exzellente Marktposition des Teams. Geprägt ist die Arbeit durch internat. Mandanten, die insbes. wg. der reibungslos funktionierenden Zusammenarbeit der Praxisgruppen Regulierung, Finanzierung und Steuerrecht – auch auf globaler Ebene – auf FBD setzen. Dies führte zuletzt dazu, dass die Kanzlei vermehrt ausl. Mandanten bei ihren Aktivitäten in den USA vertrat. Ihre Position unter den marktführenden Kanzleien unterstrich FBD auch noch an anderer Stelle: Die vom Freshfields Lab unter Leitung eines Immobilienpartners entwickelte Due-Diligence-Plattform gehört inzwischen zum festen Beratungsrepertoire bei Immobilientransaktionen. Doch darauf ruht sich das Team nicht aus, treibt die Entwicklung digitaler Unterstützung vielmehr konsequenter voran als die meisten Wettbewerber. Das beweist ein weiteres kanzleiweites Legal-Tech-Tool, das Regulierungsvorschriften u. Taxonomieregelungen für Mandanten internat. plattformbasiert durchsuch- u. vergleichbar machen soll. Die Tatsache, dass FBD ihre unterschiedl. digitalen Lösungen nicht nur im transaktionalen Kontext verwendet, sondern auch bei Projektentwicklungen u. im Asset-Management, zeigt, dass die Praxis nicht nur auf Top-Deals zu beschränken ist.

Stärken

Transaktionen; breite Finanzierungserfahrung; techn. unterstütztes Projektmanagement.

Oft empfohlen

Dr. Johannes Conradi („hervorragende Beratung; sehr gute Vernetzung“, Mandant; „jahrelange Erfahrung u. exzellente Kompetenzen“, Wettbewerber), Dr. Niko Schultz-Süchting („sehr starker Verhandler“, Wettbewerber), Dr. Timo Elsner („sehr konstruktiv, auch bei schwierigen Deals“, Wettbewerber)

Team

8 Partner, 2 Counsel, 17 Associates, 1 of Counsel, inkl. Finanzierung

Schwerpunkte

Transaktionen, Projektentwicklungen, Kredite u. Akqu.fin. (inkl. Fonds).

Mandate

Immobilienrecht: Vonovia bei Übernahme Dt. Wohnen; Marquard & Bahls bei Verkauf von Zentrale; Xior bei Kauf von europ. Studentenwohnportfolio (€939 Mio); TREP bei Verkauf von 4 Büroimmobilien; Axa bei Verkauf von ,The Rocks‘; Trockland bei Verkauf ,Eiswerk‘ in Berlin; DWS bei Kauf von 400 Wohneinheiten; Macquarie bei strateg. Partnerschaft mit Edge; Tishman Speyer bei Kauf von ,Galerie Lafayette‘; Madison bei Minderheitsverkauf Sony Center/Berlin; Linus Digital Finance bei Finanzierung für den Ankauf von Wohnimmobilienportfolio; Archer bei Hotelverkauf Sheraton/Esplanade, Berlin; BlackRock bei Logistik-JV. Projektentwicklung: HafenCity HH bei ,Überseequartier‘ u. ,Elbtower‘; In-Campus bei Technologiepark; Art-Invest bei ,Hammerbrooklyn.DigitalCampus‘; Techunternehmen bei Batterierecyclingprojekt.