Rittershaus

Stand: 05.09.2022

Frankfurt, München, Mannheim

Bewertung

Der Baurechtspraxis ist mit dem Zugang eines 15-köpfigen Teams aus Immobilien- u. Baurechtlern von ASD im Herbst 2021 ein echter Coup gelungen, denn damit hat sie nicht nur ihre Kapazitäten enorm erweitert, sondern mit Boldt u. Holatka 2 sehr angesehene Partner in ihre Reihen geholt. Insbes. Boldt zählt zu den Vorreiterinnen beim Trendthema IPA-Verträge, was sich wiederum gut mit der bei Ritterhaus bereits vorhandenen Mediationskompetenz ergänzt. Beide haben u.a. Krankenhäuser sowie Projektentwickler u. Bestandshalter mit in die neue Einheit gebracht. Darüber hinaus gleicht die Aufstellung der vieler mittelständ. Kanzleien. Die bau- u. immobilienrechtl. Teams arbeiten insbes. bei Projektentwicklungen bspw. für Swiss Life eng zusammen u. binden bei Bedarf Öffentl.- oder Vergaberechtler ein.

Oft empfohlen

Prof. Dr. Antje Boldt („sehr erfahren u. angesehen“, Wettbewerber), Steffen Holatka („kompetent u. kollegial“, Wettbewerber)

Team

10 Eq.-Partner, 2 Sal.-Partner, 4 Counsel, 3 Associates

Partnerwechsel

Prof. Dr. Antje Boldt, Steffen Holatka, Dr. Michael Grünwald, Dr. Florian Hänle, Dr. Wolfgang Patzelt, Dr. Daniel Pflüger, Manuela Luft, Anna Gries, Julia Zerwell, Thomas Hartl, Ulrich Loetz, Dr. Marina Schäuble (alle von Arnecke Sibeth Dabelstein)

Schwerpunkte

Baubegl. Beratung, Vertragsgestaltung, insbes. erfahren bei Mehrparteienverträgen, Prozesse. Schnittstelle zum Öffentl. u. Vergaberecht. Im Immobilienrecht: Transaktionen u. Finanzierung.

Mandate

Baurecht: Öffentl. Hand bei Neubau Regierungsgebäude in integrierter Projektabwicklung; Projektentwickler zu GU-Verträgen; St.-Josefs-Hospital Wiesbaden vertragl. u. baubegl. zu 2 neuen Klinikgebäuden; St.-Vinzenz-Krankenhäuser Hanau u. Fulda baubegl., auch prozessual zu Neubau; Stadt Frankfurt baubegl. bei Schul- u. Kitabauten. Projektentwicklungen: Swiss Life Asset Managers bei div. Projekten.