Nieding + Barth

Frankfurt

Bewertung

Die Kanzlei gehört neben Tilp zu den bekanntesten Adressen für Anlegerprozesse. Ihren Fokus auf aktien- u. kapitalmarktrechtl. geprägte Streitigkeiten erweitert die Kanzlei inzw. in mehrere Richtungen: Ein junger Partner hat sich auf Datenschutz spezialisiert u. ist in diesem Zshg. für viele Mittelständler tätig – in Verbindung mit erhebl. Investitionen in die IT-gestützte Abwicklung von Massenverfahren könnte hier ein neues Geschäftsfeld entstehen. Die Kanzlei fehlt ansonsten in kaum einem großen Streitkomplex von Dieselaffäre bis Wirecard auf Klägerseite. Insbes. der von Nieding durchgesetzte Sonderprüfer bei VW könnte noch vielen Klägern Argumente liefern. Strukturell verteilt die Kanzlei, die keine klass. Partnerschaft ist, ihr Geschäft nun auf mehr Schultern, was sinnvoll mit Blick auf die Weiterentwicklung der Einheit ist.

Stärken

Kapitalanlageprozesse.

Oft empfohlen

Klaus Nieding, Andreas Lang („hoch professionell“, Wettbewerber), Peter Barth

Team

4 Eq.-Partner, 6 Associates, 2 of Counsel

Schwerpunkte

Vertretung institutioneller u. privater Anleger im Bank-, Börsen- u. Kapitalmarktrecht sowie im kapitalmarktnahen Gesellschaftsrecht. Auch Insolvenzverf. u. Anlagebetrug. Mittelständ. Unternehmen u. Kommunen zu Swaps.

Mandate

DSW in Verf. zu Sonderprüfer bei VW u. bei Musterklage gg. Wirecard; rund 700 institutionelle Investoren gg. Porsche u. Volkswagen wg. Dieselaffäre, auch für Aktionäre im KapMuG-Verf. gg. VW; dt. Counsel in US-Verfahren von Aktionären gg. Bayer wg. Mosanto-Übernahme; div. Handelsverbände u. Unternehmen bei Entschädigungsklagen wg. Corona-Maßnahmen.