Taylor Wessing

Frankfurt, Hamburg

Bewertung

In dem großen u. stabilen Team für Kredit- u. Akquisitionsfinanzierungen konzentrieren sich die Partner auf unterschiedliche Schwerpunkte, arbeiten zugleich aber eng zusammen. Bedeutende Mandate stammen aus der Finanzierung mittelgroßer M&A-Transaktionen, die die Private-Equity-Investoren trotz der Coronakrise weiter vorangetrieben haben, auch durch neue Mandanten wie ECM. Nach Vapiano zu Beginn der Pandemie kamen in den vergangenen Monaten weitere krisennahe Refinanzierungen u. Umschuldungen hinzu, bei denen die Kreditexperten eng mit der anerkannten Praxis für Insolvenzen u. Restrukturierungen zusammenarbeiten. Hier ist das Team häufig für die Landesbanken aktiv, etwa bei der landesverbürgten Konsortialfinanzierung für Bogner. Kompetenz in der krisenbedingten Rekapitalisierung belegt auch der Debt-to-Equity-Swap mit dem alternativen Kreditgeber Cordet in einer Unternehmenskrise. In Hamburg entwickelt sich die Projektfinanzierung weiter, die zuletzt bei Immobilien stärker gefragt war als in der Infrastruktur.

Stärken

Langj. Erfahrung mit dt. Banken u. Private-Equity-Häusern.

Oft empfohlen

Sabine Schomaker, Clemens Niedner, Ulf Gosejacob („durchsetzungsstarker, aber angenehmer Verhandlungspartner“, Wettbewerber)

Team

8 Eq.-Partner, 2 Sal.-Partner, 8 Associates

Schwerpunkte

Akqu.- u. Unternehmensfinanzierungen für Banken, Investoren u. Firmen, tlw. zusammen mit M&A u. Gesundheit. Auch Insolvenzen u. Restrukturierungen, Immobilien– u. Projektfinanzierungen.

Mandate

BayernLB bei Konsortialfinanzierung für Messe Frankfurt; Bankenkonsortium um BayernLB bei bayer. landesverbürgter Finanzierung von Bogner; Claret Capital bei Wagniskapital für die Razor-Gruppe; Cordet bei Debt-to-Equity-Swap in Insolvenz der Flabeg-Gruppe; ECM bei Finanzierung der Beteiligung an Yellow Fox; HIG Europe finanzierungsrechtl. bei Kauf der Plixxent-Gruppe; Bankenkonsortium der HCOB bei Refinanzierung des Office Campus Stuttgart; Helaba bei Finanzierung der Projektentwicklung Blüherpark; Hillebrand finanzrechtl. bei Kauf von Braid; Nord Holding je bei Akquisitionsfinanzierung für Fitnesskette Jumpers u. 29 Fachgeschäften für Hörakustik; Banken bei €500-Mio-Konsortialfinanzierung von Symrise; Encavis bei revolv. €125-Mio-Kreditlinie.