Cohausz & Florack

Stand: 05.09.2022

Düsseldorf

Bewertung

Die gemischte IP-Kanzlei mit Schwerpunkt im Patentrecht berät ebenfalls viele Mandanten im Markenrecht u. hat sich so auch im Soft-IP etabliert. Bekannt ist C&F v.a. für ihre Tätigkeit im formellen Markenrecht, ihr Fokus liegt auf der Markenverwaltung inkl. Widerspruchsverfahren u. strateg. Beratung. Eng ist auch die Verzahnung mit der starken Patentpraxis. Mandanten wie LG, Bugatti u. Harley-Davidson halten der Kanzlei seit Langem im Soft-IP die Treue. Wie gut sich der Bereich dabei entwickelt, zeigte zuletzt auch eine interne Partnerernennung eines Rechtsanwaltes.

Oft empfohlen

Rebekka Schiffer („kompetent u. erfahren in Markenregistrierung u. -schutz“, Mandant)

Team

4 Partner

Schwerpunkte

Trad. Fokus im Patentrecht. Im Soft-IP formelles Markenrecht u. strateg. Beratung, auch Prozesse (UWG, Marken- u. Designrecht).

Mandate

Assa Abloy u. HID Global in Verfahren, Grenzbeschlagnahme u. zu Markenstrategie; Harley-Davidson, u.a. zu Farbmarke; Innogy zu Designanmeldungen; Rubik’s Brand zu Grenzbeschlagnahme; lfd. im Markenrecht: Acer, LG Electronics, Bugatti, Dt. Edelstahlwerke, Philips, SIG Technology.