SKW Schwarz

Stand: 05.09.2022

München, Frankfurt, Berlin

Bewertung

SKW positioniert sich im Marken- u. Wettbewerbsrecht immer besser als Rundumberaterin, die neben der klass. IP-Tätigkeit viele hochaktuelle Themen routiniert bedient. Dazu gehört neben Influencerwerbung (z.B. für FitX) u. Nachhaltigkeits-Claims auch die IP-Beratung zu NFTs u. Kryptowährungen, etwa für E-Sport-Unternehmen. Schon länger eingespielt u. eng ist in solchen Mandaten die Zusammenarbeit mit der angesehenen Medien- u. IT-Praxis, aber auch im Urheberrecht profitieren Mandanten von diesem Know-how: Marktbekannt ist etwa die intensive Vertretung von Birkenstock in Prozessen gg. andere Schuhhersteller. Daneben wächst die Kooperation mit anderen Fachbereichen. Ihre Tätigkeit für Cannabisproduzenten wie Canopy u. Medizinproduktehersteller ergänzt SKW bspw. mit interner regulator. u. gesellschaftsrechtl. Kompetenz. Unterstützt wird dieser Ansatz durch einen strateg. Teamaufbau: In München kam mit Stöckel ein erfahrener IP-Prozessrechtler dazu, der u.a. Mandanten wie Sedana Medical mitbrachte u. die Schnittstelle zum Pharma- u. Medizinprodukterecht abdeckt.

Stärken

Vernetzte Beratung zu digit. Geschäftsmodellen, insbes. auch von Medienunternehmen.

Oft empfohlen

Dr. Magnus Hirsch, Dr. Markus Brock („hervorragend im Markenrecht u. Datenschutz, sehr vertrauensvoll“, Mandant; „absoluter IP-Spezialist mit Blick über den Tellerrand“, Wettbewerber), Sandra Redeker, Dr. Dorothee Altenburg („beste Beratung im Urheber-, Persönlichkeits- u. Markenrecht“, Mandant; „wahnsinnig kluge u. erfahrene Markenrechtlerin“, Wettbewerber), Markus von Fuchs, Margret Knitter, Dr. Sascha Pres („vernünftige Einschätzungen“, Wettbewerber)

Team

12 Eq.-Partner, 1 Sal.-Partner, 1 Counsel, 10 Associates, 1 of Counsel

Partnerwechsel

Dr. Oliver Stöckel (von von Boetticher)

Schwerpunkte

Umf. Betreuung im Marken- u. Wettbewerbsrecht inkl. Verwaltungspraxis. Grenzbeschlagnahme u. Produktpirateriebekämpfung, u.a. für Modeunternehmen, daneben Design- u. Werberecht. Zudem oft Bezüge zu Digitalisierungsthemen u. Datenschutz ( IT u. Datenschutz).

Mandate

FitX/ClassX, u.a. zu Werbekampagnen u. Influencermarketing; Dt. Bahn bzgl. IP- u. E-Commerce-Projekt; Neuland markenrechtl. bzgl. Gütesiegel; Civey in UWG-Prozessserie gg. Forsa; öffentl. bekannt: Birkenstock in zahlr. urheberrechtl. Prozessen gg. Schuhkopien; gr. Handelsunternehmen umfangr. im Markenrecht u. in zahlr. UWG-Prozessen; Merck KGaA in Namensstreit u. zu Designrecht; BVB zu IP-Verträgen; Dt. Tierschutzbund, u.a. zu Gewährleistungsmarke; Aristo Pharma in Streit um Geschäftsgeheimnisschutz; Penguin Random House u. G Esports zu Markenverwaltung; Audi in Amtsverfahren; lfd. im Markenrecht: Canopy Growth, Quandoo, Gitti, Velux.