Heussen

München, Frankfurt

Bewertung

Das Vergaberechtsteam der mittelständ. Kanzlei hat sich zu einem zentralen Spieler im dt. Vergaberechtsmarkt etabliert. Verwurzelt ist die große Praxis dabei sowohl im Raum München als auch im Verteidigungssektor. Mandanten wie Airbus, Rohde & Schwarz, MBDA und der Gasteig München vertrauen lfd. in ihren wirtschaftl. bedeutenden Verfahren dem Team. Zuletzt überzeugte die Kanzlei sowohl das Helmholtz-Zentrum München bei umfangr. Beschaffungsprojekten als auch den Zweckverband für Rettungsdienst u. Feuerwehralarmierung Traunstein neu. Für Letzteren konzipierte sie ein innovatives Open-House-Verfahren als Ersatz eines Konzessionsverfahrens, um der geringen Anbietersituation im Markt um Provider für Brandmeldeanlagen gerecht zu werden. Der integrierten Beratung der Vergaberechtler zum Bau-, Immobilien- u. IT-Vertragsrecht vertrauen zudem auch zahlr. Krankenhäuser bei Neubauprojekten. Ein Highlight in der kanzleiinternen Zusammenarbeit war zuletzt ein neues Projekt für das Goethe-Institut, bei dem Heussen an der Schnittstelle zu IT- u. Vergaberecht eine Ausschreibung für Onlineprüfungen umsetzte – ein Mandat, welches sonst eher bei internat. Kanzleien wie Marktführerin Bird & Bird zu vermuten wäre u. die gelungene kanzleiinterne Zusammenarbeit verdeutlicht. Personell ist das Team gut aufgestellt u. wächst auf Associate-Ebene kontinuierl., um mit der Mandatsentwicklung Schritt zu halten.

Stärken

Gut vernetzt in Bayern u. Hessen.

Oft empfohlen

Uwe-Carsten Völlink („sehr praxisbezogen mit Vorschlägen zum konkreten Vorgehen, sehr breites Wissen“, Mandant), Dr. Norbert Huber

Team

3 Eq.-Partner, 2 Sal.-Partner, 5 Associates

Schwerpunkte

Sicherheits- u. Verteidigungssektor, Schnittstelle zur starken Bau- u. Immobilienpraxis.

Mandate

Ausschreibungsbegleitung: AKDB zum Onlinezugangsgesetz; DLR zu Neubau; Erste Abwicklungsanstalt zu IT-Beschaffungen; Gasteig München zur Generalsanierung; Goethe-Institut zu Webshop; Helmholtz-Zentrum München zu Labortechnik; U-Bahn Martinsried Projektmanagement zur U-Bahn-Verlängerung in München; Zweckverband für Rettungsdienst u. Feuerwehralarmierung Traunstein zu Provider-Vertrag um Brandmeldeanlagen; lfd.: FMS, Kliniken Ostalb, Uniklinik des Saarlandes, Regiomed-Kliniken, Uni Hohenheim. Bietervertretung: MBDA Dtl. zu Taktisches Luftverteidigungssystem; regelm. Airbus Defence and Space, Kärcher, MAN Truck & Bus Deutschland, Rohde & Schwarz.