Wessing & Partner

Düsseldorf

Bewertung

Die D’dorfer Kanzlei zählt zu den Einheiten, die sich nachhaltig an der Marktspitze behaupten, weil gleichermaßen Individuen u. Unternehmen bei den vielfältigsten u. hochaktuellen Fragen auf sie zählen. Dabei deckt sie ein breites Branchenspektrum ab. Banken mandatieren sie in einer weiterhin zunehmenden Zahl von Mandaten zu Cum-Ex u. Nachfolgekonstruktionen, aber auch Kliniken, die Kfz-Industrie, WP-Gesellschaften u. Kanzleien suchen ihren Rat. Wie bei vielen der klass. Boutiquen rückt die steuerstrafrechtl. Beratung weiterhin deutlicher in den Fokus. Wie nur wenige ist W&P aber auch an der Schnittstelle zum Datenschutz präsent, nicht zuletzt wg. ihres forensischen Know-hows. Dass sie zuletzt wieder – wie schon im Vorjahr – ihre Partnerriege vergrößerte, belegt ihre Wachstumsabsichten.

Oft empfohlen

Prof. Dr. Jürgen Wessing („kollegial“, „sehr angenehm“, Wettbewerber), Prof. Dr. Heiko Ahlbrecht („guter Teamplayer“, „internat. gut vernetzt“, „sehr kenntnisreich“, „in allen wirtschaftsrechtl. Bezügen versiert“, Wettbewerber), Dr. Matthias Dann („fachl. u. menschl. 1 a“, Wettbewerber), Dr. Eren Basar („sehr zuverlässig“, „exzellent“, „kluger Kopf, fachl. perfekt, einer der Besten für IT-Forensik“, Wettbewerber)

Team

6 Eq.-Partner, 3 Sal.-Partner, 1 Counsel, 6 Associates

Schwerpunkte

Themat. breite Praxis, Mandate teils mit internat. Bezug. Individualverteidigung ebenso wie Unternehmensvertretung, einschl. strafrechtl. Compliance.

Mandate

Individuen: Bankvorstand wg. Untreue; Chefarzt wg. Verletzung v. Patientengeheimnis; GF Industrieuntern. wg. Steuerhinterziehung; GF eines Pflegedienstes wg. Abrechnungsbetrug; GF eines IT-Forensikuntern. wg. Bestechung u. Bestechlichkeit; GF eines Elektronikuntern. wg. Steuerhinterziehung durch unzutreffende Berechnungspreise; Rechtsabteilungsleiter wg. Aufsichtspflichtverletzung; ltd. Angestellter eines Kfz-Untern. wg. Diesel; div. Individuen in Cum-Ex- u. Cum-Cum-Komplex (StA Köln, Frankfurt). Unternehmen: Telekommunikationsuntern. präventiv zu Compliance-Fragen; Onlineelektronikhändler wg. Selbstanzeige zu Zollabgaben u. Einfuhrumsatzsteuer; Kraftwerksbauuntern. wg. umweltstrafrechtl. Verstößen; WP-Untern. wg. Testierung eines Jahresabschlusses; Brauerei wg. kartellrechtl. Vorwürfe; kirchl. Verwaltungsbezirk wg. Selbstanzeige im Umsatzsteuerbereich; Kanzlei wg. Umweltstrafverf.; Pharmauntern. präventiv zu Compliance.