Martin Walser

Innsbruck

Bewertung

Der im Sommer mit seiner eigenen Kanzlei in Innsbruck gestartete Spezialist für IP- und IT-Recht Martin Walser hat einen Grundstock an Mandanten, den er bereits bei seiner früheren Einheit Pendl Mair in Wien beriet. Dazu zählen die österreichischen Töchter der börsenotierten Serviceware ebenso wie die Diözese Innsbruck und verschiedene ihrer Unterorganisationen. Hinzugekommen sind Mandate von Unternehmen aus der Medien- und Werbebranche sowie bedeutende datenschutzrechtliche Angelegenheiten. Sie sind Belege dafür, dass Walsers spezialisierte Beratung gefragt ist.

Team

1 Eq.-Partner, 1 RAA

Partnerwechsel

Martin Walser (von Pendl Mair)

Schwerpunkte

IP-/IT-Recht, Urheberrecht.

Mandate

Serviceware lfd., u.a. im IT- u. Arbeitsrecht; 2 Industriebetriebe bei Cybercrime-Vorfällen; internat. Künstler IP- u. markenrechtl.; Vertriebsorganisation zu Datenschutz u. Haftungsfragen; div. Unternehmen u.a. zu Webshops u. Produkteinführungen; lfd.: Diözese Innsbruck u. Kath. Bildungswerk Tirol.