Düsseldorf

KPMG Law holt Öffentlichrechtlerinnen von PwC Legal

Autor/en
  • JUVE

Zum Juli ist die Hochschulrechtlerin Dr. Anke Empting (37) von PwC Legal zu KPMG Law gewechselt. Die 37-Jährige wurde im Düsseldorfer Büro Senior Managerin, was dem Status einer Salary-Partnerin in anderen Kanzleien entspricht. Empting war bis vor zwei Jahren als Salary-Partnerin bei Heuking Kühn Lüer Wojtek tätig und war dann zu PwC Legal gewechselt, wo sie Managerin wurde.

Teilen Sie unseren Beitrag
Anke Empting
Anke Empting

Empting ist erfahren in der Betreuung öffentlich-rechtlicher Körperschaften, Hochschulen und Forschungseinrichtungen bei Projekten, die mit Fördermitteln finanziert werden. Ihr Fokus liegt auf den Rechtsgebieten Hochschul-, Vergabe-, EU-Beihilfen- und Fördermittelrecht. Gemeinsam mit Empting wechselten EU-Beihilfenrechtlerin Julia Paul (33) und Vergaberechtlerin Aline Heurley (33) als Assistent Manager.

Mittlerweile gehört Düsseldorf mit rund 30 Rechtsanwälten zu den drei größten Standorten von KPMG Law. Mit Emptings Team wächst die Praxisgruppe Public Sector auf 37 Berufsträger.

PwC Legal deckt das Hochschulrecht nun nicht mehr ab.

Artikel teilen