Über Christina Odenthal-Middelhoff

Rechtsanwältin, Zertifizierte Beraterin für Steuerstrafrecht (DAA), Compliance Officer (TÜV)
Partnerin

Tätigkeitsschwerpunkte

Christina Odenthal-Middelhoff ist Rechtsanwältin und Partnerin im Kölner Büro von Ebner Stolz. Als Teil des Teams Wirtschafts-/Steuerstrafrecht und Criminal Compliance liegt ihr Tätigkeitsschwerpunkt in der umfassenden Beratung von Unternehmen sowie deren Organen und sonstigen Führungspersonen in Compliance-Fragen. Daneben vertritt sie Unternehmen sowie Individualpersonen in allen Bereichen des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts.

 

Vita

Im Anschluss an ihr Studium der Rechtswissenschaften in Düsseldorf absolvierte Christina Odenthal-Middelhoff den Masterstudiengang Wirtschaftsstrafrecht an der Universität Osnabrück. Darüber hinaus verfügt sie über Zusatzqualifikationen als Compliance Officer (TÜV) und zertifizierte Beraterin für Steuerstrafrecht (DAA).

Vor ihrem Wechsel zu Ebner Stolz war sie bis 2019 in einer auf Wirtschafts- und Steuerstrafrecht spezialisierten Boutiquekanzlei tätig sowie im Rahmen eines Secondments in der Rechts- und Compliance-Abteilung eines internationalen Konzerns tätig.

Medien wie Kanzleimonitor zählen Christina Odenthal-Middelhoff zu den führenden Anwältinnen auf den Gebieten Compliance und Wirtschaftsstrafrecht. Sie ist Autorin zahlreicher Veröffentlichungen und hält regelmäßig Fachvorträge.

Rechtsgebiete

  • Compliance-Untersuchungen
  • Wirtschafts- und Steuerstrafrecht

Weitere Anwälte bei Ebner Stolz Mönning Bachem