Frankfurt

King & Spalding holt Life-Sciences-Experten von Bird & Bird

Der Frankfurter Life-Sciences-Experte Ulf Grundmann wechselt zum Februar zu King & Spalding. Der 48-Jährige arbeitete die vergangenen fünfeinhalb Jahren als Partner bei Bird & Bird. Mit ihm wechselt eine Associate.

Teilen Sie unseren Beitrag

Bei King & Spalding wird Grundmann als Partner eine deutsche Praxis für Life Sciences, Pharma und Lebensmittelrecht aufbauen. Er gilt vor allem als Experte für wettbewerbsrechtliche und regulatorische Fragen dieser Branchen. Zu Grundmanns Mandanten gehören europäische und US-amerikanische Unternehmen, die er ebenfalls zu IP-Aspekten berät.

Zu Bird & Bird war Grundmann im Sommer 2008 von Mayer Brown gewechselt und hatte seither der Life-Sciences-Praxis ein Gesicht gegeben (mehr…). Zudem leitete er die internationale Medical-Devices-Gruppe und war Co-Head der internationalen Food & Beverage-Praxis.

Die deutsche Pharma-Praxis von Bird & Bird hat einen starken Schwerpunkt bei Patentprozessen für Hersteller von Arzneimitteln. Diesen Bereich betrifft Grundmanns Weggang nicht. Regulatorische Aspekte der Branche betreuen nun noch drei andere Partner, die allerdings einen deutlichen Schwerpunkt im IP-Recht haben.

Bei King & Spalding zählt die Life-Sciences-Praxis weltweit mehr als 30 Anwälte. Die Kanzlei steht im Ruf, international konsequent mit Fokus auf fünf Bereiche zu beraten. Neben der Beratung im IP und zu Konfliktlösungen konzentriert sie sich auf die Finanz-, Energie- und Life-Sciences-Branche.

In Frankfurt, ihrem einzigen deutschen Büro, überwiegt bislang die Betreuung von Investmentfonds mit starkem Fokus auf die Immobilienwirtschaft sowie Prozesse und Schiedsverfahren. Die US-Kanzlei war im Oktober 2007 in Frankfurt an den Start gegangen (mehr…). In den Folgejahren wuchs sie auf sechs Partner und elf Counsel bzw. Associates. Mit Grundmann im Life-Sciences-Sektor baut das Büro nun seinen dritten Schwerpunkt auf. Weltweit ist King & Spalding mit mehr als 800 Anwälten an 17 Standorten tätig.

Artikel teilen