Lehman-Insolvenz

CMS-Verwalter stellt zehn Prozent in Aussicht

Der Insolvenzverwalter der Frankfurter Lehman Brothers Bankhaus AG, Dr. Michael Frege von CMS Hasche Sigle, hat den Gläubigern eine Quote von mehr als zehn Prozent in Aussicht gestellt.

Teilen Sie unseren Beitrag

Artikel teilen