Insolvenzen

Deals Zuliefererpleite

Der Schweizer Automobilzulieferer Autoneum erwirbt die wichtigsten Geschäftszweige des insolventen Wettbewerbers Borgers. Die Übernahmevereinbarung zum Automotive-Geschäft sieht vor, dass Autoneum 117 Millionen Euro zahlt. Langfristig ist eine Kapitalerhöhung zur Refinanzierung…

Verfahren Schuhgeschäfte

Die Geschäftsführungen der Schuhmarken Salamander und Klauser haben einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Wuppertal gestellt. Betroffen sind dem Vernehmen nach ausschließlich die Retailbereiche der beiden Firmen, die zur Aktiengesellschaft Ara gehören.

Deals Automobil-Branche

Das US-Unternehmen MicroVision hat den Lidar-Sensor-Entwickler Ibeo aus der Insolvenz übernommen. Das Hamburger Unternehmen war Ende September in die Eigenverwaltung gegangen, nachdem dessen Hauptgesellschafter ZF Friedrichshafen die Finanzierung gestoppt hatte.

Verfahren E-Bike-Hersteller

Kurz vor Weihnachten hat der Fahrradhersteller Prophete ein Insolvenzverfahren beantragt. Das zuständige Amtsgericht in Bielefeld bestellte Manuel Sack, Partner von Brinkmann & Partner, zum vorläufigen Insolvenzverwalter.