Ukraine-Krieg

Markt und Management Erwartete klagewelle

Die 2020 gegründete Kanzlei Queritius eröffnet Ende Mai ein Büro in Kiew, wo sie zu ihrem Kerngebiet Konfliktlösung beraten will. Im Zuge von Russlands Einmarsch in die Ukraine wird eine Welle von Streitfällen erwartet, wofür sich die Kanzlei nun mit einem Quereinsteiger wappnet.

Maria Orlyk (43) ist Managing-Partnerin des Kiewer Büros von CMS Reich-Rohrwig Hainz. Inzwischen in Sicherheit in Wien, hat sie eine lange, anstrengende und nicht gefahrenfreie Flucht hinter sich.

Verfahren Strafanzeige wegen Kriegsverbrechen

Die ehemalige Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und der frühere Bundesinnenminister Gerhart Baum haben gegen den russischen Präsidenten Wladimir Putin sowie seinen engen Führungskreis und mutmaßliche Täter vor Ort Strafanzeige wegen Kriegsverbrechen…