Dieselskandal

Markt und Management Ausbau in München

Erneut erweitert Ashurst ihre deutsche Konfliktlösungspraxis mit einem Quereinsteiger. Von Pinsent Masons ist zum Mai Dr. Martin Eimer (47) ins Münchner Büro gewechselt. Mit ihm kommt die Associate Dr. Katrin Hansen (34). Damit stärkt Ashurst vor allem ihr Know-how in Anlagenbau-Streitigkeiten und im Wachstumsfeld Massenverfahren.

Verfahren Internal Investigations

Erneut hat eine interne Ermittlung unangenehme Folgen für die ausführende Kanzlei: Vorige Woche stellte die Staatsanwaltschaft Hannover Unterlagen und Daten im Frankfurter Noerr-Büro sicher. Die Kanzlei hatte für den Zulieferer…