München

Neuer deutscher Compliance-Leiter bei BlackRock

Autoren
  • JUVE

Ab Januar 2015 ist Michael Zammert neuer Director of Compliance beim deutschen Arm des Investment-Managers BlackRock in München. Der 47-Jährige kommt von State Street Global Advisors, dem Asset-Manager der gleichnamigen US-Finanzdienstleisters, wo er seit 2011 Compliance Manager und Vice President ist.

Teilen Sie unseren Beitrag

Zammerts Vorgängerin wechselt intern nach Hongkong. Der Compliance-Experte begann seine berufliche Laufbahn 1998 als Syndikus-Anwalt bei der damaligen Allianz Dresdner Asset Management, ab 2002 übernahm er in dem Unternehmen die Aufgaben eines Compliance Officers. Diese behielt er in der ab 2003 umfirmierten Allianz Global Investors (AGI), bevor er ab 2009 für zwei Jahre verschiedene Compliance-Positionen bei dem irischen Lebensversicherer Alico Life International übernahm. Zu State Street nach München wechselte er dann zum Jahresbeginn 2011.

Artikel teilen