Artikel drucken
10.03.2010

Brüssel: Alber & Geiger wächst weiter

Alber & Geiger hat mit Carlo Trojan einen international erfahrenen Juristen für ihr Brüsseler Büro gewonnen. Der 67-Jährige war zuletzt Botschafter der Europäischen Kommission bei WTO, UNO und WHO in Genf. Er  verstärkt seit Anfang März das Team der vor allem auf Lobbyarbeit spezialisierten Kanzlei.

Trojan kam als Partner und soll neben der Lobbytätigkeit künftig auch in der EU-Litigation tätig sein. Die Prozessführung vor den Europäischen Gerichten ist ein  Bereich, den Alber & Geiger derzeit ausbaut. Erst Anfang Februar war der  EU-Prozessspezialist Bertrand Wägenbaur von der auf Europarecht spezialisierten Kanzlei KRB Kemmler Rapp Böhlke in Brüssel gekommen ( mehr…).

Daneben holte sich Alber & Geiger kürzlich mit Marcelo Regunaga und Michael Gifford Verstärkung aus der Politik: Regunaga war unter anderem Vertreter der argentinischen Regierung im Rahmen der Uruguay-Runde der GATT-Verhandlungen, Gifford war  Generaldirektor von Kanadas Trade Policy Department for Agriculture and Agrifood und damit zuständig für die Agrarhandelsabkommen Kanadas. (Anja Hall)

  • Teilen