E.on und Electrabel tauschen Energie

Autoren
  • JUVE

Der größte deutsche Energiekonzern E.on hat mit dem französischen Wettbewerber GDF Suez den Tausch von Erzeugungskapazitäten in einer Größenordnung von rund 1.700 Megawatt vereinbart.

Teilen Sie unseren Beitrag

Artikel teilen